Schiefer Rechtsanwälte erweitert Team mit Lisa Rebisant und Maria Troger

87
Maria Troger und Maria Rebisant
Maria Troger und Maria Rebisant

Lisa Rebisant (35) und Maria Troger (30) erweitern ab April 2022 als Rechtsanwältinnen das Team von Schiefer Rechtsanwälte.

Beide sind Expertinnen im Vergaberecht, wobei Lisa Rebisant ihren besonderen Schwerpunkt im Vertragsrecht, Compliance und IT hat und Maria Troger insbesondere in den Bereichen Public Private Partnership Projekte und innovative Beschaffung spezialisiert ist.

Vergaberecht braucht Transparenz – heute mehr denn je. Dafür steht Schiefer Rechtsanwälte und ich freue mich, bei der führenden österreichischen Vergaberechtskanzlei das Zukunftsfeld Compliance weiter voranzutreiben“, sagt Lisa Rebisant, die gemeinsam mit Schiefer Partner Rudolf Pekar auch eine Arbeitsgruppe bei Transparency International dazu leiten wird. „Vergaberecht erfordert Beratung an der Schnittstelle zu aktuellen politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen. Den Anspruch von Schiefer Rechtsanwälte, vernetztes Denken und Expertenwissen zu verbinden, lebe ich in meiner täglichen Arbeit und freue mich in einem hochmotivierten und innovativen Team zu arbeiten“, erzählt Maria Troger.

Lisa Rebisant und Maria Troger sind ambitionierte Expertinnen, die uns mit ihren Kenntnissen bei wichtigen Themen verstärken und unseren Anspruch unterstreichen, mit Vergaberecht die Weichen der Zukunft zu stellen“, sagt Martin Schiefer. „Wir freuen uns sehr, sie als Rechtsanwältinnen für unsere Kanzlei gewonnen zu haben und auf die gemeinsame Zusammenarbeit und Weiterentwicklung bei Schiefer Rechtsanwälte,“ ergänzt Rudolf Pekar.

www.schiefer.at

Foto: beigestellt, ©Natascha Unkart & Isabelle Köhler, Montage

Flower