Schönherr berät allmyhomes GmbH bei Joint Venture-Gründung

349
Markus Piuk und Michael Marschall
Markus Piuk und Michael Marschall

Schönherr hat die allmyhomes GmbH als Gesellschafter bei der Gründung eines Joint Ventures mit der allmyhomes Venture Partner AT GmbH, einem Konsortium von österreichischen Immobilienexpert:innen, beraten.

Die neu gegründete AMH AT GmbH markiert den österreichischen Markteintritt für allmyhomes. Diese erhielt bereits Projektzusagen mit einem Gesamtvolumen von EUR 161 Mio. in Österreich. Weitere Projekte mit einem Volumen von rund EUR 90 Mio. wurden bereits vertraglich vereinbart.

allmyhomes wird als Gesellschaft zu 75 Prozent an dem neuen Joint Venture beteiligt sein. Schönherr hat die Transaktion in allen Fragen des österreichischen Rechts beraten; die Raue Partnerschaft von Rechtsanwälten und Rechtsanwältinnen mbB (Andreas Nelle und Clausen Hinnerk) war als Lead Counsel tätig.

allmyhomes ist eine in Berlin gegründete Immobilienvermarktungsplattform, die über lizenzierte Kooperationspartner:innen die datenbasierte Vermarktung von Neubauwohnungen sowie die Finanzierungsvermittlung für Käufer:innen in Österreich anbietet. Im Jahr 2021 ist die allmyhomes GmbH erfolgreich in den spanischen Markt eingetreten.

Das Schönherr-Team wurde von Markus Piuk (Partner) und Michael Marschall (Rechtsanwalt) geleitet. Sie wurden von Lukas Pirringer (Associate) unterstützt. Teresa Waidmann (Counsel) beriet zum österreichischen Arbeitsrecht.

Foto: beigestellt

Flower