Schönherr eröffnet neue Büroräumlichkeiten im Le Palais in Warschau

97
Schoenherr Warsaw Opening
Schoenherr Warsaw Opening

Am 12 September 2013 lud Schönherr Polen zur Eröffnung der neuen Büroräumlichkeiten ins Le Palais, in der Warschauer Próżna Straße ein. Das revitalisierte Bürohaus aus dem 19 Jahrhundert liegt im Zentrum der Stadt. Die Managing Partner des Büros Paweł Halwa und Katarzyna Terlecka konnten zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Industrie begrüßen, darunter führende Persönlichkeiten von Investmentbanken, Private Equity Fonds, Versi-cherungen, sowie Mandanten und Kollegen aus Zentral- und Osteuropa. Der Abend wurde von dem polnischen Jazz Star Urszula Dudziak und ihrer Band begleitet. Schönherr ist bereits seit 2009 mit einem Büro in Warschau tätig. Mittlerweile arbeiten dort mehr als 16 Anwälte und Juristen.

Die Beratungstätigkeit des Teams liegt in der umfassenden wirtschaftsrechlichen Bera-tung nationaler und internationaler Mandanten. Zu den jüngsten Referenztransaktionen des Büros zählen unter anderem die Begleitung des Markteintrittes der Österreichischen Post in Polen, die Übernahme eines polnischen E-Learning Institutes durch Pearson, einem weltweit führenden Bildungsunternehmen, sowie der Erwerb des polnischen EMI Music Parlophone Geschäftes durch Warner Music Group.

„Unsere Aktivitäten in Polen und die Größe des Warschauer Teams sind in den letzen Jah-ren gewachsen, weshalb wir beschlossen haben, uns nach neuen Räumlichkeiten umzusehen. Wir haben uns für „Le Palais“ entschieden, da es eine einzigartige Kombination von historischem Ambiente und einer flexiblen, hochmodernen Büroausstattung bietet. sagt Paweł Halwa, Managing Partner des Schönherr Büros in Warschau.

www.schoenherr.at

Foto: beigestellt

Flower