SCWP Schindhelm berät Susanne Kaufmann beim Einstieg von Manzanita Capital in die Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH

307
Roland Heinrich

SCWP Schindhelm hat Frau Susanne Kaufmann in allen rechtlichen Belangen betreffend den Einstieg des strategischen Investors Manzanita Capital in die Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH beraten.

Bei SCWP Schindhelm wurde die Transaktion am Standort Wien von Seniorpartner Dr. Immanuel Gerstner und Partner Dr. Lukas Leitner betreut. In arbeitsrechtlichen Belangen wurde die Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH von Dr. Roland Heinrich (Partner, Wels) und zu Fragen des IP/IT-Rechts von Mag. Philipp Reinisch (Counsel, Wien) unterstützt.

Dr. Immanuel Gerstner bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen: „Wir wünschen Manzanita Capital und Susanne Kaufmann viel Erfolg bei der Verfolgung ihres gemeinsamen Ziels, die Marktposition der Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH als eine der führenden Clean Beauty Marken weiter auszubauen“.

Die Susanne Kaufmann Kosmetik GmbH ist ein internationaler Hersteller von Naturkosmetik in Österreich. Der Weg der Marke, welche heute weltweit vertreten ist, startete vor 15 Jahren im Bregenzerwald in Österreich. Vor Einführung ihrer gleichnamigen Naturmarke im Jahr 2003, kreierte Kaufmann für das Familienhotel im Bregenzerwald hochwertige Schönheitsbehandlungen. Die Marke Kaufmann umfasst eine breite Palette von Gesichts- und Körperpflegeprodukten.

Manzanita Capital hat seinen Sitz in London und wurde unter der Federführung von Dr. Peter Oberlechner von der Wolf Theiss Rechtsanwälte GmbH & Co KG vertreten.

www.scwp.com

Foto: beigestellt

Flower