Vavrovsky Heine Marth eröffnet Standort in Linz

103
Vavrovsky Heine Marth eröffnet Linzer Standort
Vavrovsky Heine Marth eröffnet Linzer Standort

Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte eröffnet einen neuen Standort in der Linzer Innenstadt.

Bei der feierlichen Eröffnung am 14.06.2023 konnten Bürgermeister Klaus Luger und weitere Gäste aus Politik, Finanzwesen und der Immobilienbranche den neuen Standort in der Marienstraße 10a kennenlernen.

Als eine der bekannten Kanzleien in den Bereichen Dispute Resolution und Real Estate stellt Vavrovsky Heine Marth mit der Standorterweiterung strategische Weichen für die Zukunft. Die Leitung des Linzer Standortes übernimmt Partnerin und Real Estate Expertin Lisa Haslinger: „Ich freue mich sehr über die neue Herausforderung und die Möglichkeit, Mandanten direkt vor Ort bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Projekte zu unterstützen„. Mit im Team der gebürtigen Linzerin Lisa Haslinger ist unter anderem Rechtsanwalt Lukas Lanzerstorfer, ebenfalls langjähriger Bestandteil des Real Estate Teams von VHM, dessen Schwerpunkte in der Betreuung von Bauträgerprojekten und im Wohnungseigentumsrecht liegen.

Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte ist mit dem Linzer Standort, neben den Büros in Wien und Salzburg, in einer weiteren wesentlichen Wirtschaftsregion Österreichs präsent. „Der unternehmerische Ansatz und die persönliche Betreuung stehen seit der Gründung vor 10 Jahren nach wie vor im Vordergrund. Die Ausweitung unserer juristischen Schwerpunkte auf eine weitere Region in Österreich bietet unseren Mandanten vor Ort eine effizientere und nachhaltige Beratung und Unterstützung“ so Partner Christian Marth.

Foto: beigestellt

Flower