Home » Breaking News » fwp berät beim Verkauf des DC Tower 1 an Bankengruppe

fwp berät beim Verkauf des DC Tower 1 an Bankengruppe

fwp-Partner MMag. Dr. Markus Fellner und fwp-Rechtsanwalt Dr. Gerd Leser, MBA.

Die Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte GmbH (fwp) begleitete die WED Donau-City Gesellschaft mbH beim Verkauf des DC Tower 1 an eine Bankengruppe – das Closing der Transaktion wurde erfolgreich durchgeführt.

fwp begleitete die WED Donau-City Gesellschaft mbH (Wiener Entwicklungsgesellschaft für den Donauraum) beim Verkauf des höchsten Gebäudes Österreich – dem DC Tower 1 in der Donau-City. Die zur Bankengruppe DekaBank Deutsche Girozentrale gehörende Deka Immobilien Invest GmbH hat mit Closing am 6. Juli 2017 den Erwerb von 100 Prozent der Anteile an der „CANDOUR FIVE GmbH & Co KG“ vollzogen.

Nach Beginn des Verkaufsprozesses im Herbst 2016 wurde nach komplexen Vertragsverhandlungen am 1. Juni 2017 der Anteilskauf- und Abtretungsvertrag unterfertigt, mit dem – nach Durchführung von Umstrukturierungsmaßnahmen – der Verkauf an die Deka Immobilien Invest GmbH abgeschlossen wurde.

Der zur WED gehörende DC Tower 1 Liegenschaftsbesitz GmbH ist es mit der Errichtung des DC Tower 1 gelungen, das moderne Stadtzentrum Wiens um das höchste Gebäude Österreichs erfolgreich zu erweitern.

Das Kernteam von fwp bestand aus fwp Partner Dr. Markus Fellner (Federführung), Rechtsanwalt Dr. Gerd Leser, MBA (Corporate / M&A) und Rechtsanwaltsanwärter Mag. Matthias Herzog. Ebenfalls mitgewirkt haben die fwp Partner Dr. Lukas Flener (Kartellrecht), Mag. Christian Thaler (Corporate / M&A) und die Rechtsanwaltsanwärter Mag. Yoanna Eishold und Mag. Julian Zarre. Die DEKA Gruppe wurde von Schönherr (Dr. Michael Lagler, Mag. Arabella Eichinger und Mag. Serap Aydin) vertreten.

www.fwp.at
Foto: beigestellt