Home » Breaking News » Neue Equity Partner bei Müller Partner Rechtsanwälte

Neue Equity Partner bei Müller Partner Rechtsanwälte

Dr. Martin Melzer und Mag. Gernot Wilfling

Dr. Martin Melzer und Mag. Gernot Wilfling

Mit den beiden neuen Equity Partnern Dr. Martin Melzer, LL.M., TEP und Mag. Gernot Wilfling baut Müller Partner die Beratungsschwerpunkte der Kanzlei weiter aus und verstärkt die Führungsebene.

Dr. Martin Melzer, LL.M., TEP (Jahrgang 1982) ist Rechtsanwalt und seit Ende letzten Jahres Equity Partner bei Müller Partner Rechtsanwälte in Wien. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Stiftungsrecht, Vermögensweitergabe und Unternehmensnachfolge sowie Gesellschaftsrecht. Als Leiter der Praxisgruppe Gemeinnützigkeit/Philanthropie unterstützt er weiters Privatpersonen, die den Wunsch haben, philanthropisch tätig zu sein, sowie gemeinnützige Organisation bei ihrer Tätigkeit für das Gemeinwohl.

Dr. Melzer hält regelmäßig Vorträge zu seinen Beratungsschwerpunkten und ist Autor zahlreicher Fachpublikationen. Er ist Herausgeber des 2010 erschienen Buches „Das österreichische Privatstiftungsrecht und das neue liechtensteinische Stiftungsrecht im Vergleich“, welches 2010 mit dem Kathrein Stiftungspreis ausgezeichnet wurde, sowie Herausgeber des Journals für Erbrecht und Vermögensweitergabe. Weiters ist Dr. Melzer Autor des „Handbuch Stiftungsmanagement“, das im Herbst 2016 in der 2. Auflage erscheinen wird. Zudem wird Martin Melzer im Februar 2016 ein Buch zum Gemeinnützigkeitsgesetz 2015 veröffentlichen.

Seinen Karriereweg bei Müller Partner Rechtsanwälte startete Dr. Melzer im Jahre 2012. Nach Absolvierung der Rechtsanwaltsprüfung war er zwei Jahre als Anwalt in den Bereichen Stiftungsuni Erbrecht tätig, ehe er im Dezember letzten Jahres in die Partnerschaft übertrat und nun als Equity Partner die Führungsebene bei Müller Partner Rechtsanwälte verstärkt.

DDr. Katharina Müller, TEP, Gründungspartnerin von Müller Partner: „Wir freuen uns sehr, dass Dr. Martin Melzer, der seit vielen Jahren erfolgreich in den Praxisgruppen Stiftungsrecht und Erbrecht tätig ist, den gemeinsamen Weg bei Müller Partner nun als Equity Partner fortsetzt. Seine herausragende fachliche Expertise und sein Engagement, auch für die Themen von morgen, stärken das Team und machen die Qualität unserer Arbeit nach außen sichtbar.

Mag. Gernot Wilfling (Jahrgang 1982) ist seit Jänner 2016 Rechtsanwalt und Equity Partner bei Müller Partner Rechtsanwälte in Wien. Er leitet die Praxisgruppe Kapitalmarktrecht. Neben klassischen Kapitalmarkttransaktionen wie Börsegängen, Kapitalerhöhungen und Unternehmensanleihen verfügt Mag. Wilfling über umfassende Erfahrung im Bereich KMUFinanzierung (Crowdfunding, Bürgerbeteiligungen, KMU-Anleihen) und berät bei klassischen Bankfinanzierungen. Die Umsetzung der EU-Marktmissbrauchsverordnung und Fragen der Corporate Governance sind ebenfalls wichtige Schwerpunkte. Beratung in angrenzendem Gesellschaftsrecht (etwa bei Aktienrückerwerben und Fragen der Organhaftung) runden das Beratungspaket der Müller Partner Kapitalmarktpraxis ab.

Mag. Wilfling studierte an der Universität Graz und startete seine berufliche Laufbahn 2007 bei einer auf Kapitalmarktrecht spezialisierten Boutique-Kanzlei in Wien. Nach der Rechtsanwaltsprüfung wechselte er in die renommierte Kapitalmarktpraxis einer Wiener Großkanzlei, wo er in den letzten Jahren als Rechtsanwalt österreichische und ausländische Unternehmen und Banken beriet. Mag. Wilfling ist Autor zahlreicher Fachpublikationen. Zu seinem Eintritt bei Müller Partner sagt Mag. Wilfling: „Ich beobachte den Marktauftritt der Kanzlei schon seit vielen Jahren und freue mich, nun als Teil eines schlagkräftigen und innovativen Teams die Entwicklung mit vorantreiben zu dürfen.“ Dr. Bernhard Kall, Gründungspartner von Müller Partner: „Wir freuen uns darüber, dass wir mit Mag. Gernot Wilfling einen weiteren Partner gewonnen haben, der unseren hohen Anspruch an Qualität, Engagement und Partnerschaft teilt und zu einer inhaltlich breiteren Aufstellung der Kanzlei beiträgt.“

www.mplaw.at
Foto: beigestellt, Montage