Springer WienNewYork Neuerscheinung – UGB Kommentar

131

Springer WienNewYork Neuerscheinung – UGB Kommentar in 2 Bänden von Jabornegg/Artmann (Hrsg.), umfangreich und detaillierte Kommentierungen, erstmals auch des Firmenbuchgesetzes, des Rechnungslegungsrechts, des Transportrechts,…  – ein must-have!“

In dieser zweibändigen Neuauflage des bisherigen HGB-Kommentars erfolgt eine umfassende Darstellung des Unternehmensgesetzbuches (UGB), das durch das HaRÄG 2005 in Kraft getreten ist. Neben den wesentlichen Änderungen und Neuerungen (einheitlicher Unternehmerbegriff, Liberalisierung des Firmenrechts, Neuregelung des Unternehmensüberganges, etc) erfolgt eine grundlegende Bearbeitung des Firmenbuchgesetzes und erstmals auch des Transportrechts.

Dieser erste Band umfasst das erste, zweite und vierte Buch des UGB. Der zweite Band beinhaltet das dritte Buch, das sich mit den rechnungslegungsrechtlichen Bestimmungen beschäftigt.

Zu beziehen über:  SpringerWienNewYork

Flower