b-legal berät Reitenburg Gruppe bei Verkauf an UBM

1406
Dr. Georg Blumauer LL.M. und Mag. Daniela Smutny

Mitte 2017 hat die Reitenburg Gruppe den derzeitigen Standort der A1 Telekom Austria in der Oberen Donaustraße im 2. Bezirk von der Deka Immobilien GmbH erworben. Auf einer Entwicklungsfläche von über 23.000m² ist nach Auslaufen des Mietvertrages mit A1 die Realisierung eines Hotel- und Wohnkomplexes mit einem Projektvolumen von rund EUR 400 Millionen geplant. Nunmehr stieg die UBM Development GmbH als 90%-Partner in die gemeinsame Projektentwicklungsgesellschaft (Donauhof Immobilien GmbH & Co KG) ein.
b-legal hat unter der Federführung von Partner Dr. Georg Blumauer die Reitenburg Gruppe nach Begleitung des Erwerbs, der Baureifmachung und

Projektvorentwicklungsleistungen auch im Bieterprozess sowie bei der Strukturierung und nunmehr erfolgten Refinanzierung, dem Anteilsverkauf und der gesellschaftsrechtlichen Neuausrichtung beraten. Das Closing erfolgte am 5. Oktober 2018; über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. „Wir freuen uns, für unsere Mandantin in der UBM einen verlässlichen und erfahrenen Partner für die Umsetzung dieses Mammut-Projektes gefunden und erneut eine Transaktion dieser Größe und Komplexität erfolgreich zu einem Abschluss gebracht zu haben“, so Dr. Georg Blumauer.

www.b-legal.at

Foto: beigestellt

Rechtsberater der Reitenburg Gruppe
b-legal Rechtsanwälte unter der Leitung von Dr. Georg Blumauer LL.M., Partner; Mag. Daniela Smutny, Rechtsanwältin (Immobilien, Gesellschaftsrecht); Dr. Veronika Fussenegger-Vanas LL.M. Rechtsanwältin (Gesellschaftsrecht)

Rechtsberater der UBM
SCWP Schindhelm unter der Leitung von Partner Dr. Immanuel Gerstner LL.M.; Partner Dr. Lukas Leitner; Counsel Mag. Stella Zankl

Flower