Binder Grösswang berät Lafayette Mittelstand Capital bei Erwerb des Aufzugskabelgeschäfts von Gebauer & Griller

433
Georg Wabl

Binder Grösswang hat Lafayette Mittelstand Capital beim Erwerb des Aufzugskabelgeschäfts der Gebauer & Griller Gruppe im Rahmen eines Carve-out unterstützt.

Das Closing fand Anfang Oktober statt. Über die Eckpunkte der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Lafayette Mittelstand Capital ist ein deutsch/lux. Mittelstandinvestor, der sich auf Targets aus der DACH-Region in Carve-out- und Sondersituationen konzentriert. Die erworbene Aufzugssparte umfasst Standorte in Österreich, der Slowakei und Indien und beschäftigt etwa 400 Mitarbeiter. Sie wird unter dem neuen Namen „Geba Cables“ ihre globalen Kunden unterstützen, deren Wachstumsziele in den kommenden Jahren umzusetzen. Das Produktportfolio reicht von konventionellen Flachkabeln über Ausführungen mit integrierten Datenelementen bis hin zu spezifischen Lösungen mit Lichtwellenleitern. Des Weiteren werden den Kunden für jedes Aufzugssystem maßgeschneiderte Just-in-Sequence-Kabelbäume zur Verfügung gestellt. Verkäuferseitig dient das Carve-out der strategischen Neuausrichtung der Gruppe, die zukünftig die Ressourcen des Unternehmens auf die Wachstumsfelder der Automobilindustrie – E-Mobilität, autonomes Fahren und Digitalisierung – bündelt.

„Wir freuen uns über den Erwerb der drei Standorte und bedanken uns bei allen beteiligten Parteien im M&A Prozess. Diese Akquisition ist eine optimale Ergänzung für unser Beteiligungsportfolio und wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit unseren neuen Mitarbeitern“, kommentierte ein Sprecher von Lafayette Mittelstand Capital.

Das Binder Grösswang Team rund um Georg Wabl (Rechtsanwalt), sowie Gottfried Gassner (Partner) und die Rechtsanwaltsanwärter Philipp Martin Schanner und Markus Sacherer (alle Corporate / M&A, Restructuring) hat Lafayette durch den gesamten Prozess begleitet. Verkäuferseitig involviert waren das Special-Situations Team von Livingstone (Dr. André Schröer), Rödl & Partner (Christoph Hinz) sowie DLA Piper (Dr. Christoph Mager, Michaela Wernitznig-Kittel).

www.bindergroesswang.at

Foto: beigestellt

Flower