Brandl & Talos berät ready2order bei 5 Mio Euro-Investment

64
Mag. Markus Arzt

ready2order bietet eine Cloud-basierte Kassenlösung an, die sich erfolgreich seit der Einführung der Registrierkassenpflicht in Österreich am Markt behauptet hat. Ein neues Gesetz für Kassensysteme in Deutschland eröffnet dem Wiener Start-up nun Wachstumsmöglichkeiten.

ready2order wurde 2015 in Österreich gegründet. Mittlerweile umfasst das Unternehmen 65 MitarbeiterInnen und implementiert eine eigene Softwarelösung für Kassensysteme auf Smartphones und Tablets. Zusätzlich kann auch die passende Hardware hinzugekauft werden.

Um weiter zu wachsen, wurde eine Finanzierungsrunde über 5 Millionen Euro abgeschlossen. Den Lead übernahmen dabei Reimann Investors und Speedinvest. ready2order zählte bei der Transaktion auf die Expertise von Brandl & Talos. Geleitet wurde das Transaktions-Team von Markus Arzt.

www.btp.at
Foto: beigestellt

Flower