BRANDL TALOS ernennt mit Jahresbeginn drei neue Partner:innen und Gesellschafter:innen

144
Petra Thurner - Raphael Toman - Alexander Stücklberger
Petra Thurner – Raphael Toman – Alexander Stücklberger

Alexander Stücklberger, Petra Thurner und Raphael Toman verstärken ab sofort das Führungsteam bei Brandl Talos.

Alexander, Petra und Raphael sind eine wahre Bereicherung für unser Leadership-Team. Alle drei bringen nicht nur beeindruckende Expertise, sondern auch starke Führungskompetenz ein und werden die Zukunft unserer Kanzlei aktiv mitgestalten„, erklärt Thomas Talos, Gründungspartner von BRANDL TALOS.

Alexander Stücklberger ist spezialisiert auf Wirtschaftsstrafrecht
Seit Beginn seiner Karriere als studentischer Mitarbeiter 2013, hat sich Stücklberger im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts etabliert. Mittlerweile ist er ein Experte, der zahlreiche Verfahren und interne Untersuchungen erfolgreich abgewickelt hat. Stücklberger veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Fachpublikationen und ist ständiger Ansprechpartner österreichischer Qualitätsmedien, die auf seine Expertise vertrauen, um strafrechtliche Themen einzuordnen. „Die Kanzlei hat früh in mich vertraut und investiert – umso mehr freue ich mich, dass ich jetzt noch aktiver mitgestalten kann. Mein Schwerpunkt wird dabei neben dem Wirtschaftsstrafrecht die weitere Digitalisierung unserer Kanzlei sein„, sagt Alexander Stücklberger.

Petra Thurner ist spezialisiert aud den Bereich Gaming & Entertainment
Seit Gründung von BRANDL TALOS im Jahr 2000 ist Petra ein Teil des Teams, zunächst als erste studentische Mitarbeiterin und in weiterer Folge als Konzipientin, Kanzleileiterin und – nach Rückkehr aus der Karenz – ab 2017 als Anwältin. „Ich bin stolz, seit Beginn Teil des Teams und Teil des Erfolgs von BRANDL TALOS zu sein. Meine berufliche Entwicklung wurde stets gefördert und meine persönlichen Bedürfnisse berücksichtigt. So kann ich auch als zweifache Mutter mit einer Vier-Tage-Woche erfolgreich als Anwältin tätig sein. Ich möchte jungen Kolleg:innen zeigen, wie Beruf und Familie in unserer Branche erfolgreich vereinbart werden können„, so Petra Thurner.

Raphael Toman ist spezialisiert auf Bank-, Finanzmarkt- und Kryptorecht
Raphael startete 2012 als Rechtsanwaltsanwärter bei BRANDL TALOS. Nach längerer Zeit im Ausland wurde er im Oktober 2018 als Rechtsanwalt eingetragen und hat sich auf die Bereiche Finanzmarkt- und Kryptorecht sowie der Geldwäscheprävention spezialisiert. Er hat nicht nur maßgeblich zur Expansion der FinTech-Praxis beigetragen, sondern auch das Datenschutzrecht als neuen Schwerpunkt der Kanzlei etabliert. Darüber hinaus ist er  Referent und veröffentlicht regelmäßig Fachpublikationen. „Ich freue mich, meine langjährige Erfahrung einbringen zu können und das Wachstum der Kanzlei im Bereich Fin-Tech und Datenschutz vorantreiben zu können„, sagt Raphael Toman.

Foto: beigestellt

Flower