DLA PIPER berät AUSTRIAMICROSYSTEMS AG

82

DLA Piper Weiss-Tessbach hat das österreichische Technologieunternehmen austriamicrosystems AG federführend beim Erwerb des texanischen Sensorlieferanten Texas Advanced Optoelectronic Solutions, Inc. („TAOS“) beraten.

Unter der Führung von Dr. Phillip Dubsky, Partner im Wiener Corporate und M&A Team von DLA Piper Weiss-Tessbach, beriet ein Team von erfahrenen Gesellschaftsrechts- und Corporate Finance Spezialisten den Käufer austriamicrosystems AG von Beginn an umfassend bei allen das österreichische Recht betreffenden rechtlichen Aspekten der Transaktion, von der Strukturierung und Umsetzung des Erwerbs bis zur Finanzierung der Transaktion. Die Verkäufer von TAOS wurden von Binder Grösswang beraten.

austriamicrosystems AG ist ein langjähriger Mandant unserer Kanzlei. Dennoch ist es keine Selbstverständlichkeit, dass man von einem Mandanten mit der rechtlichen Betreuung einer Transaktion von so großer strategischer Bedeutung und so hoher Komplexität betraut wird. Umso mehr freut es uns natürlich, dass austriamicrosystems AG uns das Vertrauen schenkte und wir den Mandanten nicht nur bei allen M&A-rechtlichen Fragen sondern auch bei der komplexen rechtlichen Strukturierung und Umsetzung der Finanzierung des Erwerbs von TAOS unterstützen durften„, so Phillip Dubsky.

www.dlapiper.com/austria

Foto: beigestellt

Flower