DLA Piper erneut zum Global M&A Leader gekürt

73
Christoph Mager
Christoph Mager

Bei den diesjährigen Rankings der renommierten M&A Informationsplattform Mergermarket wurde DLA Piper zum fünften Mal in Folge mit fast 450 Deals zum „Global M&A Leader“ nach Deal-Anzahl gekürt.

Auch in Europa konnte sich die internationale Anwaltskanzlei mit 265 Deals an der Spitze behaupten.

Der M&A Branchendienst Mergermarket untersucht jährlich, welche Wirtschaftskanzleien bei den Unternehmenskäufen und -verkäufen der vergangenen 12 Monate als leitende Rechtsberater tätig waren. Die Ergebnisse dieser Recherche werden jeweils zu Jahresbeginn in den Global M&A Trend and League Tables veröffentlicht.

„Ich freue mich über das erneut sehr starke Ergebnis von DLA Piper beim diesjährigen Mergermarket Ranking. Die Tatsache, dass wir am Öftesten mit – zumeist grenzüberschreitenden – Transaktionen beauftragt werden, spricht klar für unsere herausragende Expertise am M&A Markt“, sagt Dr. Christoph Mager, Partner und Leiter der Corporate Gruppe im Wiener Büro von DLA Piper.

www.dlapiper.com

Foto: beigestellt

Flower