DORDA BRUGGER JORDIS berät die österreichische Zweigniederlassung des Versicherers AIG

286

DBJ Zahradnik RiederAndreas Zahradnik und Bernhard Rieder, Partner bei DORDA BRUGGER JORDIS, berieten die zum amerikanischen Versicherungskonzern AIG gehörenden Gesellschaften Chartis Europe S.A. in Paris und die AIG Europe Limited (vormals Chartis Europe Limited) in London zu Fragen des österreichischen Rechts im Zusammenhang mit der europaweiten Konzernumstrukturierung. Die bisherige Hauptniederlassung, die französische Chartis Europe S.A., wurde grenzüberschreitend auf die englische Chartis Europe Limited verschmolzen, die im Zuge der Verschmelzung auf AIG Europe Limited umbenannt wurde.

Andreas Zahradnik und Bernhard Rieder berieten insbesondere im Hinblick auf gesellschafts- und aufsichtsrechtliche Fragen der österreichischen Zweigniederlassung der Chartis Europe S.A. im Zusammenhang mit der Verschmelzung sowie der Errichtung einer neuen Zweigniederlassung von AIG Europe Limited in Österreich (AIG Europe Limited, Direktion für Österreich).

AIG ist eine führende internationale Schaden- und Unfallversicherungsgruppe mit Kunden in über 130 Ländern. Über eines der weltweit größten Netzwerke bieten die AIG Unternehmen ihre Versicherungslösungen sowohl Geschäftskunden als auch institutionellen und privaten Kunden an.
wwww.dbj.at
Foto: beigestellt

Flower