DORDA Partner gewinnen bei Lexology Client Choice Awards 2021

35
Bernhard Müller und Axel Anderl
Bernhard Müller und Axel Anderl

Bereits zum 9. Mal kann sich Axel Anderl, Managing Partner und Leiter der Digital Industries Group bei DORDA, über einen Client Choice Award für den Bereich IT & Internet freuen. Bernhard Müller, Leiter Öffentliches-, EU- und Vergaberecht, wurde zudem – zum zweiten Mal – für den Bereich Public Law ausgezeichnet.

Für die Ermittlung der Gewinner des Client Choice Award werden nur leitende Unternehmensjuristen befragt – konkret wurden mehr als 2.000 individuelle Mandantenbewertungen ausgewertet.

Axel Anderl dazu: „Ich freue mich über den ILO Client Choice immer ganz besonders, da er auf Mandantenfeedback beruht. Mandantenzufriedenheit ist das höchste Gut für uns als Dienstleister und spornt mich und mein stetig wachsendes Team weiter zu Höchstleistungen an. Das ist die Basis für weiters quantitatives und qualitatives Wachstum – so haben wir im letzten Jahr mit Nino Tlapak einen langjährigen Mitarbeiter im Bereich Datenschutzrecht zum Partner und die ebenso langjährig verdiente Mitarbeiterin Alexandra Ciarnau zur Anwältin im Bereich Blockchain und künstliche Intelligenz befördert. Damit sind wir in Zukunft noch breiter und spezialisierter aufgestellt. In diesem Sinne bedanke ich mich bei allen Unternehmensjuristen, die mit Ihrem Feedback diese Auszeichnung ermöglicht haben.“

Bernhard Müller, Experte für Öffentliches-, EU- und Vergaberecht, kann sich nach 2019 dieses Jahr wieder über die Lexology Auszeichnung im Bereich Öffentliches Recht freuen.

Gemeinsam mit meinem Team freue ich mich über die Auszeichnung und bedanke mich für von meinen Mandanten entgegengebrachte Vertrauen. Der Client Choice Award ist für mich eine ganz besondere Auszeichnung, weil sie vom Klienten direkt kommt. Für uns ist das Ansporn, uns im Bereich Client-Care noch weiter zu perfektionieren, um für unsere Mandanten maßgeschneiderte Lösungen zu finden, die höchsten fachlichen Standards entsprechen, aber gleichzeitig pragmatisch und lösungsorientiert sind. Nur so bekommt der Klient, das, was er wirklich braucht.“, so Bernhard Müller.

www.dorda.at

Foto: beigestellt, Montage (© Natascha Unkart & Isabelle Köhler)

Flower