EY Law beriet beim Verkauf von SaaS Industries an die apilayer GmbH

105
Georg Perkowitsch, Partner bei EY Law
Georg Perkowitsch, Partner bei EY Law

EY Law Österreich (Pelzmann Gall Größ Rechtsanwälte GmbH) hat die beiden Gründer Andreas Atheimer und Clemens Ehrenreich beim Verkauf von SaaS Industries GmbH an die apilayer GmbH beraten.

SaaS Industries ist auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnittstellen und Microservices, wie Wettbewerbsanalysen im E-Commerce und SEO-Monitoring, spezialisiert und betreut weltweit über 20.000 User:innen. apilayer GmbH wurde bereits Anfang 2021 von den Gründern Julian und Paul Zehetmayr an das US-Softwareunternehmen Idera Inc verkauft.

Die beiden Gründer von SaaS Industries scheiden mit der Übernahme aus dem Unternehmen aus, um sich zukünftig ganz ihrem neuen Projekt userwell.com widmen zu können.

Nachdem wir im Vorjahr bereits den Verkauf von apilayer erfolgreich betreuen durften, freut es uns besonders, auch hier verkäuferseitig wieder umfassend rechtlich begleitet zu haben. Die Beratung bei diesem spannenden Deal zeugt erneut von unserer Expertise im Bereich Tech Unternehmen und Start-up Transaktionen“ so Georg Perkowitsch, Partner bei EY Law.

Im Team von Georg Perkowitsch (Rechtsanwalt, Partner) waren Marie Winter (Rechtsanwältin, Corporate/ Tech) und Denisa Boeck (Rechtsanwaltsanwärterin, Corporate/ M&A) sowie Ermano Geuer (Rechtsanwalt, IP/ IT) tätig. Die Käuferin apilayer wurde von Wolf Theiss beraten.

www.eylaw.at
Foto: beigestellt, EY LAW/Philipp Tomsich

Flower