Freshfields ist Europäische Kanzlei des Jahres

73

Der angesehene Branchenverlag Chambers and Partners hat die internationale Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer bei der Verleihung der ‚Chambers Europe Awards for Excellence 2010‘ in London am 20. Mai 2010 als „European Law Firm of the Year“ ausgezeichnet.

Die Preise vergibt Chambers in insgesamt 21 Ländern und Regionen jedes Jahr an Kanzleien, die in den jeweiligen Märkten durch besondere Leistungen in Rechtsberatung, Mandantenservice und Strategie ein herausragendes Profil gezeigt haben.

Dr. Friedrich Jergitsch, geschäftsführender Partner bei Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien: „Die erneute Auszeichnung unserer Arbeit durch einen so renommierten Branchenbeobachter wie Chambers zeigt uns, dass wir mit unserer internationalen Aufstellung ebenso wie dem Festhalten an unseren starken deutsch-österreichischen Wurzeln im wichtigen europäischen Markt weiterhin auf dem richtigen Weg sind. Unser besonderes Augenmerk für unsere Mandanten bleiben dabei die weltweiten Wachstumsmärkte und die zunehmenden Herausforderungen der Globalisierung.“

Freshfields Bruckhaus Deringer ist mit mehr als 2.500 Anwälten und 27 Büros weltweit – davon 15 in Europa – in den wichtigen Wirtschaftszentren präsent und betreut bedeutende nationale und multinationale Unternehmen, Finanzdienstleister und Institutionen auf allen Gebieten des Wirtschaftsrechts.

www.freshfields.com

Flower