HASCH & PARTNER begleitet die Verschmelzung der S & T System Integration & Technology Distribution AG in die Quanmax AG

161

Hasch und LutzDie HASCH & PARTNER Anwaltsgesellschaft mbH hat die Verschmelzung der S & T System Integration & Technology Distribution AG in die Quanmax AG (nunmehr S&T AG), zweier börsenotierter Aktiengesellschaften, rechtlich vollumfänglich begleitet. Durch die Verschmelzung entstand ein europaweit tätiges Unternehmen mit 1600 Mitarbeitern und einem Umsatz von 330 Millionen Euro.

Herausforderung waren die gesellschafts-, übernahme-, börse-, kartellrechtlichen Implikationen, insbesondere die Abstimmung der kapitalmarktrechtlichen Rahmenbedingungen in Österreich und Deutschland.

Seitens HASCH & PARTNER waren die Rechtsanwälte und Partner DDr. Alexander Hasch (Corporate), DDr. Ralf Brditschka (Corporate, Kapitalmarkt) und Dr. Christian Lutz, LL.M. (Kartellrecht) mit der Transaktion betraut.

 

www.hasch.eu

 

Foto: Hasch, Lutz, beigestellt

Flower