Herbst Kinsky berät HELIOVIS im Zuge ihrer erweiterten Series C Finanzierungsrunde

54
Florian Steinhart
Florian Steinhart leitete die Transaktion

Die Wirtschaftskanzlei Herbst Kinsky hat die HELIOVIS AG im Zuge einer erweiterten Series C Finanzierungsrunde mit namhaften ausländischen Investoren beraten. Das Investitionsvolumen belief sich auf einen siebenstelligen Betrag.

Die in 2009 gegründete HELIOVIS AG ist ein Technologie-Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien mit Sitz in Wiener Neudorf, Niederösterreich. HELIOVIS entwickelt einen neuartigen Sonnen-lichtkonzentrator für große Solarkraftwerke, der überwiegend aus Kunststofffolien besteht. Das hochprofessionelle Team von Technologie- und Businessexperten konnte die letzten Jahre erhebliche Mittel durch Investoren für das Unternehmen gewinnen und so erfolgreich seine Technologie zur Perfektion entwickeln. HELIOVIS ist mehrfacher Gewinner nationaler und internationaler Auszeichnungen.

Die Transaktion wurde von Florian Steinhart mit Unterstützung von David Pachernegg geleitet.

www.herbstkinsky.at
Foto: beigestellt

Flower