Herbst Kinsky berät Viola Investment beim Einstieg in die FK Austria Wien AG.

133
Christoph Wildmoser
Christoph Wildmoser

Die mehrheitlich österreichische Investorengruppe rund um Jürgen Werner mit Sebastian Prödl, Björn Bezemer, Andreas Sadlo und Peter Kroha und die Freunde der Austria rund um den Präsidenten der Austria Wien Frank Hensel und die Vize-Präsidenten Dr. Raimund Harreither und Karl Pisec, mit David Alaba, Michael Adler, Leo Vogel, Stephan Braunegg, Peter Langer, Peter Podsedensek, Rudolf Rappel, Martin Schlaff und Wolfgang Speiser, erwirbt in einem ersten Schritt 40% der Aktien der FK Austria Wien AG mit der Option, die Beteiligung auszubauen. Der Einstieg der Viola Investment GmbH soll den ersten Schritt in eine neue wirtschaftliche und sportliche Ära bei der Austria  Wien markieren.

Das Team von Herbst Kinsky wurde von Christoph Wildmoser mit Unterstützung von Elisabeth Fitzek und Constantin Hofer geleitet.

www.herbstkinsky.at

Foto: beigestellt

Flower