Jarolim Partner berät GLEAM bei Einstieg von WhatAVenture

328
Christl Feichter (Jarolim Partner), Ariel Golan (KIC InnoEnergy), Stefan Perkmann-Berger (WhatAVenture)
Christiane Feichter (Jarolim Partner), Ariel Golan (KIC InnoEnergy), Stefan Perkmann-Berger (WhatAVenture)

Die gleam technologies GmbH hat mit der WhatAVenture GmbH einen weiteren Investor an Bord geholt. WhatAVenture übernimmt als Company Builder eine operative Rolle und wird GLEAM insbesondere im Vertrieb, Positionierung und Internationalisierung unterstützen.

Im Rahmen der Finanzierungsrunde hat auch die KIC InnoEnergy SE ihre Beteiligung nochmals erhöht und der Company frisches Kapital zugeführt. Über die Bewertung des Unternehmens wurde Stillschweigen vereinbart.

Philipp Nierlich (Notariat nhp) und Mario Eibl (GLEAM),
Philipp Nierlich (Notariat nhp) und Mario Eibl (GLEAM),

Die Cargo eBikes von GLEAM verfügen über eine einzigartige Neigetechnik (Dynamic Tilting Technology). Dadurch können Zuladungen von bis zu 200 kg problemlos und ohne die Gefahr von Lastwechseln transportiert werden. GLEAM bietet hochwertige & innovative Fahrzeugefür den emissionsfreien Transport im urbanen Raum und trifft damit voll den Nerv der Zeit.

Jarolim Partner hat GLEAM beraten und die Transaktion geleitet. „Wir freuen uns mit Founder Mario Eibl über die unglaubliche Entwicklung im letzten Jahr. GLEAM ist für die nächsten Schritte gut aufgestellt und ein attraktives Target für Investoren„, sagt Rechtsanwalt Martin Kollar.

Dem Team von Jarolim Partner hat auch Christiane Feichter (Rechtsanwaltsanwärterin) angehört. Das Signing wurde gewohnt kompetent betreut von Notar Philipp Nierlich (Notariat nhp).

Flower