Karrieresprung bei Fieldfisher Wien: Rechtsanwältin Misic jetzt als Counsel

166
Gabriela Misic
Gabriela Misic

Die gebürtige Tirolerin Gabriela Misic, 30,  gerade frisch als Rechtsanwältin angelobt, verstärkt nun als Counsel das Litigation & Dispute Resolution Team im Wiener Office der europäischen Wirtschaftskanzlei Fieldfisher.

Misic spezialisiert sich dabei besonders auf Gesellschafterstreitigkeiten, also Corporate Litigation. In der Vergangenheit betreute sie österreichische wie internationale Unternehmen aus der Bauindustrie, der IT-Branche, Handelsunternehmen sowie verschiedene Dienstleister und Privatpersonen und hat auch bei grenzübergreifenden Streitigkeiten mit Berührungspunkten in Österreich beraten.

Sie heuerte bereits im letzten Jahr bei Fieldfisher Wien an und war zuvor einige Jahre als Konzipientin an Bord bei Saxinger (vormals SCWP), sowie bei JTI Austria bereits in der Legal In-House Beratung.

Thomas Ruhm, Managing Partner von Fieldfisher Austria, zur Ernennung: „Ich gratuliere Gabriela zur Zulassung als Rechtsanwältin und freue mich darüber, dass sie ihre weiteren Karriereschritte nun als Counsel mit uns unternimmt – und wir mit ihr die international tätige Anwaltskanzlei hier in Wien weiter ausbauen können.“

Privat hat die begeisterte Bootsfahrerin ihr Küstenpatent gerade erfolgreich absolviert.

Foto: beigestellt

Flower