LeReTo gewinnt Digital Business Trends Awards 2018

301
Die Gewinner des „Digital Business Trends-Awards 2018“ stehen fest.

„LeReTo – Legal Research Tool“ wird auf einer glanzvollen Gala mit dem ersten Platz der renommierten „Digital Business Trends-Awards“ in der Kategorie „DIGITAL BUSINESS EVOLUTION“ ausgezeichnet.

Für den DBT-Award 2018 wurden Digitalisierungslösungen aus Medientechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie gesucht. Unter den Einreichungen befanden sich Innovationen, die Werbeformen, Unternehmensprozesse, Geschäftsmodelle oder die Kommunikation vereinfachen, effizienter gestalten bzw neue Perspektiven und disruptive Ansätze bieten.

Das Gründerteam von LeReTo, Veronika Haberler und RA Peter Melicharek, freut sich über den bereits fünften Preis in Folge. „Die Einreichungen der anderen Kandidaten waren allesamt beeindruckend“, so Haberler, „und dass uns die Jury – darunter erfahrene Experten von A1, Speedinvest, der TU und der Akademie der Wissenschaften – auf den ersten Platz gewählt hat, ehrt uns ganz besonders“.

Der Sieg von LeReTo wäre ohne die großartige Teamarbeit nicht möglich gewesen“, ergänzt Peter Melicharek. Das Online-Tool wurde in Österreich mit unmittelbarer Einbindung seiner Anwaltskanzlei entwickelt und ist seit April 2016 am Markt, seit Sommer 2017 auch in Deutschland. Dass das User-Interface so intuitiv designt ist, dass auch Juristen, die gern mit einem klassischen Papier-Akt arbeiten, sich sofort zurecht finden, ist für Melicharek ein wesentlicher Erfolgsfaktor. „Das Thema ‚Recherche‘ ist noch immer eine ungeliebte Pflicht. Unsere Tools sorgen dafür, dass Quellen direkt aus dem elektronischen Akt mit nur einem Klick verfügbar sind.“

Besonders stolz ist das Gründerteam auf die ausgefeilte Technik, die auf eigens entwickelten Algorithmen und der LeReTo-Knowledge-Database mit über vier Milliarden Knotenpunkten aufbaut: „Die Erfahrungen und Erkenntnisse, die wir bei der Entwicklung unserer dokumenten-initiierten Such-Engine gewinnen konnten, sind eine wunderbare Ausgangsbasis für weitere innovative Lösungen!“

Über Digital Business Trends:
Die Veranstaltungsreihe Digital Business Trends (DBT, www.dbt.at) wird gemeinsam von APA – Austria Presse Agentur und styria digital one (sd one) organisiert und von Partnern (Unternehmen, Organisationen und Medien), die den digitalen Wandel aktiv mitgestalten wollen, getragen. Im Rahmen von insgesamt zehn Veranstaltungen pro Jahr trifft sich die digitale Community zum Meinungsaustausch und Networking im real life und spricht über Markenentwicklungen, Technologien und Innovationen.

Der in zwei Kategorien ausgeschriebene Digital Business Trends-Award prämiert innovative, zukunftsträchtige Digitalisierungslösungen aus den Bereichen Medientechnik, Informations- und Kommunikationstechnologie.

Die Kategorie „DIGITAL BUSINESS EVOLUTION“ umfasst Technologien, Lösungen und Services, die die traditionelle Digitalisierung betreffen. So werden bestehende Geschäftsmodelle dahingehend unterstützt, dass etwa analoge Informationen digitalisiert werden, um diese leichter abrufbar und verarbeitbar zu machen, bzw werden bereits bestehende Technologien oder Produkte verbessert, effizienter oder günstiger.

Über LeReTo:
Mit LeReTo (www.lereto.at) können PDFs und zahlreiche andere File-Formate automatisch auf darin zitierte juristische Quellen durchsucht und mit verschiedenen Datenbanken verlinkt werden. Besonders Kanzleien im Litigation-Bereich, aber auch Rechtsmittelgerichte, Gutachter und Autoren können enorm viel Zeit sparen. Das Projekt wurde von BKA & FFG sowie der WKO gefördert und mehrfach, auch international, ausgezeichnet.

Quelle: APA OTS / LeReTo
Fotocredits: APA-Fotoservice/Schedl