LUKOIL Energy setzt auf Graf & Pitkowitz

102
Ferdinand Graf

Die LUKOIL Gruppe strafft ihre Konzernstruktur und verschmilzt die österreichische LUKOIL Energy GmbH grenzüberschreitend mit einer holländischen Konzerngesellschaft.

Die grenzüberschreitende Transaktion wurde auf österreichischer Seite von Graf & Pitkowitz strukturiert und umgesetzt. Das Transaktionsteam von Graf & Pitkowitz bestand aus Ferdinand Graf und Andreas Edlinger (beide Corporate/M&A) sowie Jakob Widner (Arbeitsrecht). Robert Gulla war als lead in-house counsel verantwortlich.

Graf & Pitkowitz berät LUKOIL in Österreich umfassend seit mehr als 20 Jahren.

www.gpp.at

Foto: beigestellt

Flower