Matea Plavotic ist neue Partnerin bei HSP.law

400
Mag. Matea Plavotic
Mag. Matea Plavotic

Die Rechtsanwaltskanzlei HSP.law hat mit Mag. Matea Plavotic seit dem 1. Juli 2023 eine neue Partnerin.

Matea Plavotic (28) verfügt über langjährige Erfahrung und Expertise in den Bereichen Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und M&A sowie Banking und Finance. Sie unterstützt Mandant:innen in sämtlichen rechtlichen Angelegenheiten der Immobilienwirtschaft, insbesondere in Bezug auf Transaktionen, Finanzierungen und Immobilienprojektentwicklung. Komplexe M&A-Transaktionen sowie Gesellschaftsgründungen und Umstrukturierungen gehören zu ihren Spezialgebieten.

Wir freuen uns sehr, Matea Plavotic von nun an als Partnerin in unserem Team begrüßen zu dürfen. Ihr umfassendes Wissen und ihre exzellente Reputation in der Branche sind für unsere Kanzlei und für unsere Mandantinnen und Mandanten ein großer Gewinn„, so Mag. Peter Fassl, Partner von HSP.law.

Matea Plavotic bringt eine beeindruckende fachliche Expertise sowie ein starkes Netzwerk mit sich und wird mit ihrem frischen Ansatz eine wertvolle Bereicherung für HSP.law sein. Trotz ihrer vergleichsweise jungen Karriere hat Matea Plavotic bereits bewiesen, dass sie über ein außergewöhnliches Talent verfügt, komplexe rechtliche Herausforderungen zu meistern.“, unterstreicht Mag. Markus Busta, Partner von HSP.law

Ich freue mich sehr, Mitglied des dynamischen Führungsteams von HSP.law zu sein und unseren Mandanten und Mandantinnen mit vollem Engagement und aller Kompetenz weiterhin zur Verfügung stehen zu dürfen„, sagt Mag. Matea Plavotic.

Foto: beigstellt

Flower