Neuer Kommentar zum Telekommunikationsgesetz

477
RA Michael Schilchegger, VfGH-Präsident Gerhart Holzinger, Univ.-Ass. Thomas Riesz, Verlagsleiterin Barbara Raimann
RA Michael Schilchegger, VfGH-Präsident Gerhart Holzinger, Univ.-Ass. Thomas Riesz, Verlagsleiterin Barbara Raimann

Michael Schilchegger, Rechtsanwalt bei HASLINGER/NAGELE, und Thomas Riesz, Universitätsassistent an der JKU Linz, präsentierten am Donnerstag den neuen Kommentar zum Telekommunikationsgesetz in den Räumlichkeiten des VfGH.

Präsident Gerhart Holzinger betonte in seiner Begrüßungsansprache die Bedeutung dieses Rechtsgebiets, VwGH-Richter Hans-Peter Lehofer durchleuchtete mit zugespitzten Thesen unter dem Titel „Wie alt ist der neue Rechtsrahmen?“ die komplexe Materie.

Das 1.800 Seiten starke Werk ist im Verlag Österreich erschienen und widmet sich hochaktuellen und brisanten Rechtsfragen.

Foto: beigestellt

Flower