Neuzugang im IPT Team von DLA Piper

276
Monika Hupfauf
Monika Hupfauf

Die globale Anwaltskanzlei DLA Piper Weiss-Tessbach erweitert ihre IPT Praxis um Rechtsanwältin Dr. Monika Hupfauf (38).

Die Wirtschaftsjuristin ist auf die Bereiche F&E, Lizensierungen/Technologietransfer, Life Sciences sowie Marken- und Urheberrecht spezialisiert.

Dr. Hupfauf war bereits als Rechtsanwaltsanwärterin bei DLA Piper Weiss-Tessbach tätig. Nach einigen Jahren im Management/Head of Legal für ein internationales Krebsforschungszentrum sowie als Rechtsanwältin/Partnerin einer renommierten Innsbrucker Wirtschaftskanzlei kehrt sie nun zu DLA Piper zurück.

Aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrungen im Life Science Sektor wird der Fokus von Dr. Hupfauf insbesondere auch im Ausbau dieses Bereiches liegen.

MMag. Sabine Fehringer, Leiterin der IPT Gruppe im Wiener Büro von DLA Piper, sagt: „Ich freue mich sehr über den Zugang von Dr. Monika Hupfauf. Ihre Erfahrung in den Bereichen F&E, Life Sciences sowie marken- und urheberrechtliche Expertise sind ein großer Gewinn für unsere aufstrebende Praxis“.

www.dlapiper.de/austria

Foto: beigestellt

Flower