Rechtsanwältin Katharina Dabernig (32) verstärkt EY Law

158
Katharina Dabernig
Katharina Dabernig

EY Law verstärkt mit Rechtsanwältin Katharina Dabernig (32) ab sofort die Corporate/M&A-Praxis am Standort Wien.

Vor ihrem Eintritt bei EY Law war Katharina Dabernig in einer renommierten Wiener Anwaltskanzlei tätig, wo sie sich auf Gesellschafts- und Unternehmensrecht spezialisierte. Darüber hinaus gehören zu ihren Beratungsschwerpunkten auch das streitige Gesellschaftsrecht und das wirtschaftsnahe Zivilrecht.

Katharina Dabernig absolvierte ihren Master of Laws und Bachelor of Science in Internationaler Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ihr Grundsatz lautet: „Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein“ (Marie von Ebner-Eschenbach).

Wir freuen uns sehr, mit Katharina eine erfahrene Rechtsanwältin als weitere Stütze in unserer etablierten Corporate/M&A-Praxis bei EY Law begrüßen zu dürfen“, so Georg Perkowitsch, Partner bei EY Law.

Foto: beigestellt

Flower