Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH ernennt neue Partner

199
Lukas Leitner, SCWP-Schindhelm
Lukas Leitner, SCWP-Schindhelm

Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH (SCWP Schindhelm) ernennt zur Mitte des Wirtschaftsjahres einen Contract Partner sowie drei Salary Partner und sichert damit weiterhin ihre Position als eine der führenden Rechtsanwaltskanzleien Österreichs.

Dr. Lukas Leitner, LL.M. (Columbia) (35), Wien, Contract Partner:

Dr. Lukas Leitner ist insbesondere in den Bereichen Immobilienrecht, M&A sowie Bank- und Finanzrecht tätig. Er besitzt eingehendes Know-how in der Beratung von internationalen Unternehmen bei grenzüberschreitenden Immobilien-, M&A- und Finanztransaktionen.
Dr. Lukas Leitner absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien sowie an der Universität St. Gallen und ein LL.M. Studium an der Columbia Law School in New York. Er ist seit 2014 als Rechtsanwalt in Wien und seit 2017 als Attorney at Law in New York zugelassen. Seit 2007 ist Dr. Lukas Leitner für SCWP Schindhelm in Wien tätig; seit 2017 als Salary Partner.

MMag. Sebastian Hütter (34), Linz, Salary Partner:

Sebastian Huetter, SCWP-Schindhelm
Sebastian Huetter, SCWP-Schindhelm

MMag. Sebastian Hütter berät in- und ausländische Unternehmen in den Bereichen Mergers & Acquisitions, Gesellschafts- und Vertragsrecht. Im Rahmen seiner Tätigkeit hat er eine Vielzahl von M&A-Transaktionen unterschiedlicher Größe in verschiedenen Branchen und Rechtsordnungen begleitet. Seine Expertise umfasst dabei den gesamten Transaktionsprozess von der Umsetzung vorbereitender Strukturmaßnahmen über die Durchführung von Due-Diligence-Prüfungen bis zur Ausarbeitung und Verhandlung komplexer Vertragsdokumente in deutscher und englischer Sprache.

Einen weiteren Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Beratung von Unternehmern in der Vertragsgestaltung, insbesondere in komplexen Angelegenheiten wie Anlagenbauprojekten, strategischen Kooperationen und Joint Ventures. Überdies berät MMag. Sebastian Hütter (Jung-) Unternehmer bei der Gestaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen ihrer unternehmerischen Tätigkeit, wie insbesondere bei der Gründung von Gesellschaften.

Neben seinen Abschlüssen in Rechtswissenschaften und internationaler Betriebswirtschaftslehre mit Fokus auf Corporate Finance und Rechnungswesen absolviert MMag. Sebastian Hütter derzeit das (berufsbegleitende) Studium Master of Mergers & Acquisitions an der Frankfurt School of Finance and Management. Er ist seit 2011 für SCWP Schindhelm in Linz tätig; nach Ablegung der Rechtsanwaltsprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg seit 2017 als Rechtsanwalt.

Ing. Mag. Lydia Kerbler (40), Linz, Salary Partnerin:

Lydia Kerbler, SCWP-Schindhelm
Lydia Kerbler, SCWP-Schindhelm

Ing. Mag. Lydia Kerbler ist insbesondere in den Bereichen Immobilienrecht und allgemeines Gesellschafts- und Unternehmensrecht tätig. Sie verfügt über umfangreiche Fachkompetenz in der Vertragsgestaltung sowie der Beratung von Privatpersonen und Unternehmen beim Kauf bzw. Verkauf von Immobilien. Sie berät zusätzlich in allen Belangen des Miet- und Wohnungseigentumsrechtes und des Bauträgervertragsrechtes. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im nationalen Gesellschaftsrecht (insb. auch Privatstiftungen) und umfasst Gesellschaftsgründungen, Organbestellungen und laufende Beratung.

Ing. Mag. Lydia Kerbler studierte Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz und absolvierte die Gerichtpraxis am BG und LG Linz. Davor war die gebürtige Steierin bereits einige Jahre in der Holzindustrie tätig und ist seit 2012 Teil des Teams von SCWP Schindhelm in Linz; seit April 2017 als Rechtsanwältin.

Mag. Maria Praher (33), Linz, Salary Partnerin:

Maria Praher, SCWP-Schindhelm
Maria Praher, SCWP-Schindhelm

Mag. Maria Praher verfügt insbesondere über eine umfassende Expertise im allgemeinen Zivilrecht, im Immobilienrecht sowie im Unternehmens- und Gesellschaftsrecht. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt dabei im Bereich Vertragsgestaltung. Neben der laufenden Beratung, insbesondere in den genannten Bereichen, unterstützt und berät sie darüber hinaus in- und ausländische Unternehmen unterschiedlicher Größe insbesondere beim Kauf bzw. Verkauf von Unternehmen, Beteiligungen sowie Immobilien und begleitet auch Umstrukturierungen.

Mag. Maria Praher studierte Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz und absolvierte die Gerichtspraxis am BG und LG Linz. Die Mühlviertlerin war überdies am Institut für Zivilrecht in der Abteilung für Allgemeine Zivilrechtsdogmatik als Universitätsassistentin mit Diplom in Forschung und Lehre tätig. Seit März 2014 ist Mag. Maria Praher als Rechtsanwaltsanwärterin bei SCWP Schindhelm tätig; seit ihrer Eintragung in die Liste der Rechtsanwälte im März 2017 verstärkte sie das Team als Rechtsanwältin am Kanzleistandort Linz.

www.scwp.com

Foto: beigestellt

Flower