Schönherr & StartUpLeitner: Investable? Was erwarten Investoren und StartUps voneinander?

570
Thomas Kulnigg (Partner bei Schönherr) und Georg Ferdinand Hascke (Dr.Owl – ein Startup im Bereich Gesundheit – und Ernährungstechnologie)

StartUps @ Schönherr Rechtsanwälte, StartupLeitner und der Brutkasten luden ins Loos Haus. Kurze Statements, schnelle Pitches, kritische Q&As, Echtzeitabstimmung und gezieltes Vernetzen in einem spektakulären Ambiente waren Höhepunkte des Abends.

Andreas Sauer, Partner bei LeitnerLeitner eröffnete den spannend gestalteten Abend im renommierten Looshaus. Thomas Kulnigg, Rechtsanwalt und Partner bei Schönherr leitete ins Thema „Was erwarten Investoren und StartUps von einander?“ über.

Speedinvest Partner Polagnoli erwartet Mehrwert, Lernbereitschaft und Durchhaltevermögen. I5 Invest Partner Herwig Springer will verstehen was gemacht wird und wie sie als Investor dazu beitragen können. „Oft ist das Produkt zu Beginn nicht jenes das am Markt ankommt.„, so sein Tenor.

Seitens bereits erfolgreicher Startups werden raschere Entscheidungsperioden seitens der Investoren gesucht. Gründerin Mariel Noortman (Co-Founder at Mon Style): „Wir wünschen uns mehr Vertrauen in die Investition“.

Die StartUps

Mathias Höbinger von ShapeDiver, Robert Nagel von Niuvox, Desiree Zottl von Gatherer, und Günter Eder von Quantoras sind die StartUps die sich bei der u.a. von Schönherr Rechtsanwälte gehosteten Veranstaltung präsentierten.

Schönherr berät unter anderem das Wiener Nutri-Tech Start-Up DR.OWL. „Wir haben Georg und sein Team bei der ersten internationalen Finanzierung bei allen rechtlichen Fragen unterstützt. Dass das Start-Up bereits mit seinem ersten Produkt „Regeneraid“ international Erfolge feiert, zeigt, wieviel Innovationskraft in jungen Unternehmen wie DR.OWL steckt.“, freut sich Schönherr-Partner Thomas Kulnigg, der sowohl Start-Ups als auch Investoren berät. „Es war enorm wichtig für uns, mit Schönherr jemanden an unserer Seite zu haben, auf den wir uns in dieser Phase verlassen konnten.“, fügt DR.OWL-Gründer Georg Ferdinand Haschke hinzu. Das Start-Up entwickelt intelligente High-Tech Ernährungslösungen, die der Förderung von Gesundheit und Leistung dienen. Dessen erstes Produkt DR. OWL „Regeneraid“ ist ein Mikronährstoffkonzentrat zur Regeneration von Körper und Geist..

www.schoenherr.eu
www.dr-owl.com
www.startupleitner.com

Weitere Links derStartUps: www.shapediver.com, www.niuvox.com, www.gatherer.at, www.quantoras.com

Flower