Taylor Wessing CEE gründet Tax Group und holt Expertin als Head an Bord

460
Michaela Petritz-Klar übernimmt bei Taylor Wessing die neu gegründete Practice Group Tax als CEE Head.
Michaela Petritz-Klar übernimmt bei Taylor Wessing die neu gegründete Practice Group Tax als CEE Head.

Mit Michaela Petritz-Klar hat Taylor Wessing eine namhafte Steuerrechts-Expertin als Team-Head an Bord geholt

Nur wenige Wochen nachdem Taylor Wessing Wien den namhaften Real Estate Spezialisten Clemens Bärenthaler als neuen Partner vorgestellt hat, ist der internationalen Sozietät nun der nächste Coup gelungen. Michaela Petritz-Klar, 39, vormals Leiterin des Steuerrechts-Teams bei Schönherr, wird am 3. Oktober als Partnerin bei Taylor Wessing beginnen und gleichzeitig Head der neu etablierten CEE Practice Group Tax sein.

Alle Facetten des Steuerrechts
Mit ihrer langjährigen Erfahrung – Petritz-Klar war neben Schönherr u.a. auch bei Freshfields und Wolf Theiss im Steuerrecht tätig – zählt die Juristin zu den namhaften Steuerrechts-Experten des Landes. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte umfassen neben der steuerlichen Begleitung von M&A-Transaktionen die internationale Konzernsteuerplanung, die Optimierung von Finanzprodukten und Fondsstrukturen wie auch die steuerliche Begleitung von Finanzierungsprojekten sowie Kapitalmarkt- und Immobilientransaktionen. Auch in der Beratung von „High Net Worth Individuals“ verfügt Petritz-Klar über umfangreiches Know-how.

Der Aufgabenbereich bei Taylor Wessing stellt für die Anwältin einen nächsten Schritt in ihrer beruflichen Laufbahn dar: „Ich freue mich sehr darauf, nach meiner jahrelangen Tätigkeit im Steuerrecht und der Leitung eines Teams in Österreich nun erstmals ein internationales Team aufbauen und leiten zu dürfen“, so Petritz-Klar über ihre kommenden Aufgaben.
CEE Practice Group Tax als Antwort auf Marktanforderungen

“Mit jenen Taylor Wessing Juristen, die in CEE bereits in der Vergangenheit Beratung im Steuerrecht angeboten haben, und dem Eintritt einer ausgewiesenen Steuerrechts-Expertin in Wien sind wir nun sehr gut aufgestellt, um eine CEE-weite Practice Group Tax mit Michaela Petritz-Klar als Head zu implementieren. Wir planen zudem, das Tax-Team schon in naher Zukunft zu vergrößern“, sagt Taylor Wessing CEE Managing Partner Raimund Cancola.

Taylor Wessing CEE reagiert mit diesem strategischen Schritt ganz klar auf Marktanforderungen. Steuern haben eine zentrale Bedeutung für jedes Unternehmen und können sämtliche Aspekte des operativen Business beeinflussen. Neben der steuerrechtlichen Begleitung von M&A-Transaktionen ist es immer mehr auch die laufende steuerliche Beratung, die von Klienten gewünscht wird. Auch Bereiche wie das Finanzstrafrecht und die Vertretung in abgaberechtlichen Verfahren gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Taylor Wessing-weit gibt es bereits seit Jahren eine etablierte Tax-Einheit, die sich etwa auch im Private Wealth Bereich – einer Branche, auf die Taylor Wessing neben Technologie einen klaren Fokus setzt – einen Namen gemacht hat. Nun profitieren Taylor Wessing Klienten im Allgemeinen und „High Net Worth Individuals“ im Speziellen auch in CEE von einer fundierten steuerrechtliche Beratung.

 www.taylorwessing.com

Foto: beigestellt

Flower