3 Rechtsanwälte verstärken Graf & Pitkowitz in Wien bzw. Graz

577
Dr. Axel Guttmann, Dr. David Seidl und Dr. Karl Gladt
Dr. Axel Guttmann, Dr. David Seidl und Dr. Karl Gladt

Mit Dr. Karl Gladt, Dr. David Seidl und Dr. Axel Guttmann verstärken drei Rechtsanwälte das Team von Graf & Pitkowitz in Wien bzw. Graz

Dr. Karl Gladt (35) studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und hat im Rahmen eines Post-graduate-Studiums den akademischen Grad eines Masters of Arts in European Political and Administrative Studies (College of Europe, Brügge) erworben. Er hat weitreichende Erfahrungen in internationalen Anwaltsfirmen, internationalen Institutionen sowie im öffentlichen Sektor. Dr. Karl Gladt betreut Mandate in den Bereichen der internationalen Prozessführung und des allgemeinen Unternehmensrechts sowie des öffentlichen Wirtschaftsrechts (zB Datenschutzrecht, Arzneimittelrecht, Umwelt- und Energierecht).

Dr. Axel Guttmann (33) studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Seine Dissertation widmete er dem Thema des Menschen- und Minderheitenschutzes im europäischen Kontext. Er sammelte schon als Konzipient bei Graf & Pitkowitz sowie als Unternehmensjurist berufliche Erfahrungen. Dr. Axel Guttmann betreut vor allem Mandate im Bereich des Arbeits- und Gesellschaftsrechts sowie des allgemeinen Zivil- und Vertragsrechts, vor allem des Bauvertragsrechts

Dr. David Seidl (31) studierte Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Seine Dissertation schrieb er als Stipendiat am Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb in München. Er war bereits als Konzipient bei Graf & Pitkowitz tätig und wird nun seinen erfolgreichen Werdegang im Insolvenzrechtsteam rund um Dr. Alexander Isola in Graz fortsetzen. Dr. David Seidl betreut vor allem Mandate im Bereich Sanierungs- und Insolvenzrecht, vor allem in Organhaftungsfragen, in Fragen des Unternehmens- und Gesellschaftsrechts sowie verstärkt im Immaterialgüterrecht.

www.gpp.at

Foto: beigestellt