„Arbitration: A mature system of dispute resolution?“

89

vig_3786Arb|Aut, Universität Wien und Wirtschaftsuniversität Wien begrüßen Prof. Emmanuel Gaillard in Wien.

Am Freitag, 14. Oktober 2016, lud die Austrian Arbitration Association (Arb|Aut) gemeinsam mit der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien zu einem Vortrag von Prof. Emmanuel Gaillard zum Thema “Arbitration: A mature system of dispute resolution?” ins Dachgeschoß des Juridicums der Universität Wien.

Prof. Gaillard ist eine weltweit anerkannte Kapazität auf dem Gebiet der Schiedsgerichtsbarkeit. Er gründete und leitet die International Arbitration Practice von Shearman & Sterling und ist Gastprofessor an den weltweit renommiertesten Universitäten, darunter Harvard und Yale.

Nach der Begrüßung durch Vizedekan August Reinisch, moderierten Arb|Aut Präsident und Binder Grösswang Dispute Resolution-Partner Christian Klausegger und RA Andreas Reiner eine spannende Diskussionsrunde mit Gaillard.
Dem hochkarätigen Vortrag und der Diskussion folgte ein Get-Together der österreichischen Arbitration Community mit zahlreichen Vertretern von den Universitäten, Top-Kanzleien und Fachpublikum im Dachgeschoß des Juridicums der Universität Wien.

Arb|Aut Präsident Christian Klausegger freut über die hervorragende Kooperation zwischen den Universitäten und der Praxis, die diesen hochkarätigen Abend ermöglicht hat.

www.bindergroesswang.at

Foto: beigestellt

Flower