Baustart für Wiens drittgrösstes Einkaufszentrum – beraten von Wolf Theiss

295
Karl Koller
Karl Koller

Der Huma Einkaufspark in Simmering, das drittgrößte Einkaufszentrum Wiens, soll nun auch zu einem der modernsten werden.

Im Dezember erfolgte der Baustart; die Eigentümer werden von der Anwaltssozietät Wolf Theiss beraten.

Am Traditionsstandort in Wien-Simmering entsteht der Huma Einkaufspark neu. Das alte Gebäude wurde bereits im Frühjahr 2014 komplett abgerissen. Der Neubau erfolgt in mehreren Etappen. Das im Eigentum der Münchner Unternehmensgruppe Jost Hurler stehende Einkaufszentrum, wird 2016 neu eröffnet und 2017 noch um einen weiteren Bauteil ergänzt. Damit soll das neue Einkaufszentrum über rund 50.000 Quadratmeter Fläche und eine zweite Verkaufsebene verfügen – auf denen die Besucher und Gäste über 100 Geschäfte und Restaurants finden werden.

Die Anwaltssozietät Wolf Theiss vertrat unter der Führung des Real-Estate-Experten Karl Koller gemeinsam mit Dr. Maximilian Gutsche von Sibeth Rechtsanwälte in München die Eigentümer bei der Erstellung und Verhandlung von diversen Verträgen – vor allem Gesamtplanervertrag und Generalunternehmervertrag – in Zusammenhang mit dem Umbau. Dazu Karl Koller, dessen Spezialgebiet Immobilientransaktionen und Immobilienentwicklungen besonders mit Architekten- und Bauverträgen sind: „Diese weitere umfassende Vertretung von der Planung bis zur Ausführung eines privaten Großbauprojekts ist nicht nur ein schönes Projekt am Ende dieses Jahres, es zeigt, dass wir für diese Art von Großunternehmungen die richtige Adresse sind.“

www.wolftheiss.com

Foto: beigestellt

Flower