Binder Grösswang ist “Austrian Law Firm of the Year“

115
The Lawyer European Awards 2016
The Lawyer European Awards 2016

Binder Grösswang gewinnt den „The Lawyer European Award 2016“ für Österreich. Die Preisverleihung fand am 9.3.2016 in London statt.

Das renommierten britischen Fachmagazin The Lawyer zeichnet jährlich die besten Anwaltskanzleien in verschiedenen europäischen Staaten aus. Binder Grösswang wurde „Law Firm of the Year: Austria“ 2016. Binder Grösswang Partner Emanuel Welten nahm die internationale Auszeichnung gestern im Namen der Kanzlei bei der „The Lawyer European Award Ceremony“ in London entgegen.

Bewertet wurden die Kriterien “Strategic vision, particularly focused on cross-border initiatives”, “Robust partnership culture”, “Strong financial performance and growth”, “Consistent excellence in delivery of legal services” und “Outstanding talent management”.

Die Jury, die sich aus renommierten internationalen Anwälten und Inhouse-Juristen zusammensetzte, würdigte besonders die Beratertätigkeit bei einer Vielzahl der komplexesten grenzüberschreitenden Deals des letzten Jahres, die gute internationale Vernetzung, die Mitarbeiterzufriedenheit und das Corporate Social Responsibility–Programm der Kanzlei.

Managing Partner Michael Kutschera und Thomas Schirmer zeigen sich hocherfreut: „Diese prestigereiche Auszeichnung bescheinigt uns Best Practice auf internationaler Ebene und bestätigt uns bei der Beibehaltung unseres Kurses: Wir setzen auf einen hohen Grad an Spezialisierung mit einem besonderen Fokus auf komplexe Transaktionen. Aber wir setzen auch auf eine gute Arbeitsatmosphäre in der Kanzlei. Es ist eine Herausforderung, diese in größer werdenden Strukturen zu wahren und daher freut es und ganz besonders, wenn das durch eine so anerkannte Auszeichnung im internationalen Umfeld honoriert wird.“

Binder Grösswang erhält den „The Lawyer European Award“ bereits zum 2.Mal.

www.bindergroesswang.at

Foto: beigestellt

Flower