Binder Grösswang ist Austrian Law Firm of the Year 2014

197
Die Binder Grösswang Managing Partner Michael Kutschera und Thomas Schirmer nahmen den Preis vergangenen Donnerstag in London entgegen.
Die Binder Grösswang Managing Partner Michael Kutschera und Thomas Schirmer nahmen den Preis vergangenen Donnerstag in London entgegen.

Binder Grösswang wurde in London bei den IFLR’s 2014 Europe Awards als „Austrian Law Firm of the Year 2014“ (National Winner) ausgezeichnet. Der Preis wurde an international tätige Anwaltskanzleien vergeben, honoriert wurden die „most innovative deals and firms“.

Der Preis wurde für die Jahresperformance 2013 vergeben, vor allem die Beratung bei internationalen und innovativen Transaktionen wurde besonders bewertet. Als herausragende Transaktionen von Binder Grösswang wurden insbesondere die Beratung von SIX bei der Akquisition der PayLife Bank, die Beratung der Joint Lead Managers beim Corporate Bond der UNIQA und die Beratung als Lead Counsel bei der Finanzierung der Akquisition der türkischen Papierproduktionsfirma Dentas durch die österreichische Prinzhorn Gruppe hervorgehoben.

Die Binder Grösswang Managing Partner Michael Kutschera und Thomas Schirmer nahmen den Preis vergangenen Donnerstag in London entgegen. Michael Kutschera: „Wir freuen uns sehr über diese prestigeträchtige internationale Auszeichnung, die unserem hohen Grad an Spezialisierung Rechnung trägt. In diesem Rahmen finden sich nur internationale Top-Kanzleien.“ Thomas Schirmer: „IFLR ist eines der angesehensten internationalen Rechtsmagazine. Hier als beste österreichische Kanzlei ausgezeichnet zu werden, ist eine besondere Freude und Anerkennung. Ein weiterer internationaler Erfolg nachdem wir im Dezember als Austrian M&A Legal Advisor of the Year 2013 von Financial Times und Mergermarket ausgezeichnet wurden.“

Die Preisverleihung fand am 03.04.2014 in The Dorchester in London statt. IFLR (International Financial Law Review) vergibt die Awards jährlich an nationale Berater für die innovativsten internationalen Transaktionen, „that breake new legal ground and set market precedents“.

www.bindergroesswang.at

Foto: beigestellt

Flower