bpv verstärkt mit gleich drei Neuzugängen bei bpv BRAUN PARTNERS in Prag die internationale Real Estate und M&A Praxis

321
Gabriela Porupková

Die internationale Anwaltskanzlei bpv BRAUN PARTNERS hat mit November 2017 die Immobilienrecht- und M&A-Praxis um gleich drei neue Rechtsanwälte erweitert.

Das erfahrene Team wechselt von einer ebenfalls auf CEE (Mittel- und Osteuropa) ausgerichteten internationalen Anwaltskanzlei. Damit festigen bpv BRAUN PARTNERS und die bpv-Allianz ihre bedeutende Position in CEE und insbesondere in Tschechien.

Zum Team kommen:

Mgr. Gabriela Porupková, als Partnerin. Die Rechtsanwältin bringt 13-jährige Transaktionspraxis mit und war zuletzt rund acht Jahre bei Schönherr tätig. Gabriela Porupková hat in Brünn und Wien studiert und wird in Anwaltsrankings wie Chambers Europe für Immobilienrecht empfohlen. Sie arbeitet in Tschechisch, Englisch und Deutsch.

Miroslav Dudek

JUDr. Miroslav Dudek, als Managing Associate. Der Rechtsanwalt bringt rund 9-jährige Praxis bei Schönherr ein. Er hat neben Prag auch an einer deutschsprachigen Universität (Dresden) studiert. Miroslav Dudek gehört ebenfalls zum Kreis der von Chambers Europe für Immobilienrecht empfohlenen Anwälte. Er arbeitet in Tschechisch, Englisch und Deutsch.

Pavlína Tejralová

Mgr. Ing. Pavlína Tejralová, als Senior Associate. Sie verstärkt das Team und verfügt über Abschlüsse in Jus und Wirtschaft. Sie arbeitet in Tschechisch und Englisch.

Die Real Estate Praxisgruppe (Immobilien- und Baurecht) wird von Mgr. Jiří Bárta, LL.M., Partner, geleitet. Der Bereich hat eine dynamische Entwicklung. Die Stärkung des Teams entspricht der Philosophie von bpv BRAUN PARTNERS: Mandanten werden umfassend in Rechts- und Steuerfragen beraten und die Expertise wird in drei Sprachen angeboten.

Die Kanzleien der bpv-Allianz sind führend bei der M&A und Real Estate-Beratung von nationalen und internationalen Unternehmen und befassen sich regelmäßig mit bedeutenden Transaktionen und Projekten.

Arthur Braun, M.A., Managing-Partner der Kanzlei, ist außerordentlich erfreut, dass sich Gabriela Porupková mit ihrem Team angeschlossen hat: „Es sind sehr erfahrene Rechtsanwälte, die zahlreiche marktrelevante Transaktionen betreut haben und in internationalen Rankings empfohlen sind. Wir sind davon überzeugt, dass unsere neuen Kollegen die Immobilien- und Transaktionspraxis hervorragend verstärken und als Persönlichkeiten das Team unserer Kanzlei bestens ergänzen. Ich persönlich weiß auch die perfekten Deutschkenntnisse zu schätzen.“

Gabriela Porupková ergänzt: „Im Immobilienrecht sind wir bereits seit vielen Jahren aktiv, in denen wir wertvolle Erfahrungen gesammelt und zahlreiche bedeutende internationale und nationale Immobilienprojekte und Transaktionen begleitet haben. Unsere Tätigkeit bei bpv BRAUN PARTNERS sehe ich als neue Herausforderung und hoffe, dass wir zum weiteren Erfolg der Kanzlei und unserer Mandanten beitragen werden.“

www.bpv-bp.com

Foto: beigestellt

Flower