Chambers Europe 2015: Abermals mehrere Auszeichnungen für Vavrovsky Heine Marth

261
Philipp Strasser, Dieter Heine, Nikolaus Vavrovsky, Stefanie Werinos, Karl Ludwig Vavrovsky, Christian Marth, Daniela Kager
Philipp Strasser, Dieter Heine, Nikolaus Vavrovsky, Stefanie Werinos, Karl Ludwig Vavrovsky, Christian Marth, Daniela Kager

Das soeben erschienene international renommierte Anwaltsverzeichnis Chambers Europe 2015 zeichnet Vavrovsky Heine Marth Rechtsanwälte abermals mehrfach aus.

Im Bereich Real Estate (Immobilien) erhält Vavrovsky Heine Marth ein Ranking in Band 2, im Bereich Public Law – Planning and Environment wird die Sozietät als „Other Noted Firm“ empfohlen. Vier Kanzlei-Partner werden persönlich als „Leading Lawyers“ in ihren jeweiligen Tätigkeitsgebieten in die Reihungen aufgenommen: Nikolaus Vavrovsky (Real Estate, Band 4 sowie Dispute Resolution – Litigation, Band 4), Dieter Heine (Dispute Resolution – Litigation, Band 4), Christian Marth (Real Estate, Band 1) und Stefanie Werinos (Public Law – Planning and Environment, Band 2).

„Wir sind sehr stolz auf die eben erschienenen Rankings, vor allem da sowohl unsere Kanzlei als auch unsere Partner sich in ihren Bereichen verbessert haben“, so die Partner von Vavrovsky Heine Marth. „Insbesondere die erstmalige Reihung von Christian Marth in Real Estate Band 1 belegt, dass unsere Fokussierung auf höchste Qualität und die Kernkompetenzen der Kanzlei – Immobilien, Dispute Resolution, Öffentliches Recht und Sanierung/Restrukturierung – geschätzt wird.“

Schon im Anfang April herausgegebenen internationalen Anwaltsverzeichnis „The Legal 500 EMEA 2015“ konnten die Kanzlei und ihre Partner ähnliche Erfolge verzeichnen. Ebenso wurden die Partner von Vavrovsky Heine Marth im April erschienenen Anwaltsranking des österreichischen Wirtschaftsmagazins FORMAT unter den führenden Rechtsexperten des Landes angeführt: Karl Ludwig Vavrovsky (Insolvenzrecht), Nikolaus Vavrovsky (Prozessrecht), Dieter Heine (Wettbewerbsrecht), Christian Marth (Immobilienrecht) und Stefanie Werinos (Vergaberecht).

www.vhm-law.at

Foto: beigestellt

Flower