CHSH und BDO Austria luden zur Buchpräsentation sowie zur anschließenden Podiumsdiskussion

289
CHSH Buchpraesentation
CHSH Buchpraesentation

CHSH und BDO Austria luden zur Buchpräsentation des von CHSH-Partner Dr. Bernhard Kofler-Senoner herausgegebenen Werkes „Compliance Management für Unternehmen“ sowie zur anschließenden Podiumsdiskussion.

Am Donnerstag, 13. Oktober 2016, lud Dr. Bernhard Kofler-Senoner, CHSH Kartell-rechtspartner und Herausgeber des neuerschienenen Handbuchs „Compliance Manage-ment für Unternehmen“ gemeinsam mit der BDO Austria zur Buchpräsentation und Podiumsdiskussion zum Thema „Einblicke in die Praxis erfolgreicher Compliance Ma-nagement Systeme“. Knapp 100 Unternehmensvertreter folgten der Einladung.

Eröffnet wurde der Abend mit der Präsentation des Handbuchs und der Vorstellung der Autoren durch Kofler-Senoner. In der anschließenden Podiumsdiskussion gaben die renommierten Compliance-Experten MMag. Peter Manhartsberger (Group Compli-ance Officer, Spar Gruppe), Dr. Martin Walter (Director Group Compliance, A1 Te-lekom Austria), Katrin Cyrys (Business Development, Recommind GmbH), Dr. Brigitta Schwarzer (Kooperationspartnerin der GrECo International AG) sowie Mag. Markus Trettnak (Leiter Forensic, Risk & Compliance, BDO Austria) spannen-de Einblicke in die Funktionsweise erfolgreicher Compliance Management Systeme.

Unter den Gästen weiters gesehen: Mag. Renata Hrnjak (Head of Legal Affairs, Sam-sung Electronics Austria), Mag. Hans Lang (Investor Relations & Compliance Of-ficer, Kapsch TrafficCom), Mag Karin Peyerl (Privacy Director bei FireEye), Dr Sabine Schnabel (BSH Advisors) sowie die CHSH-Partner und Mitautoren Mag. Juli-an Feichtinger, Dr. Peter Knobl, Dr. Hans Kristoferitsch und Dr. Stefan Huber.

Handbuch Compliance-Management für Unternehmen
Das Handbuch beschreibt, welche individuellen Maßnahmen ein Unternehmen setzen kann, um erst gar nicht in die Gefahr rechtswidriger Aktivitäten zu geraten und somit das Unternehmen und das Management vor empfindlichen Strafen und Schadenersatz-ansprüchen sowie persönlicher Haftung zu schützen. Es vermittelt vor allem die prakti-schen Erfahrungen namhafter Compliance-Experten bei der Implementierung eines maßgeschneiderten Compliance-Management-Systems der 2. Generation. Darüber hin-aus widmet sich ein Teil des Buches dem Krisenmanagement und der Frage, was im Verdachtsfall zu tun ist und wie im Ernstfall vorzugehen ist. Besonders leserfreundlich ist schließlich die Aufarbeitung der marteriellrechtlichen Kapitel – wie zum Straf- oder zum Kartellrecht – durch ein „Q & A – System“.

www.chsh.com

Foto: beigestellt