DLA Piper Weiss-Tessbach ab sofort im Organisationskomitee der Association Internationale des Jeunes Avocats vertreten

56

Franz Althuber, Rechtsanwalt bei DLA Piper Weiss-Tessbach, wurde in das Organisationskomitee der von 23. bis 25. September 2010 in Lissabon, Portugal, stattfindenden internationalen Tagung der Association Internationale des Jeunes Avocats (AIJA) berufen. Schwerpunktthemen der diesjährigen internationalen Konferenz sind die gesellschafts-, steuer- und arbeitsrechtlichen Aspekte internationaler Unternehmensexpansionen. Althuber wird in seiner Funktion die Tax Law Commission, die Arbeitsgruppe für Steuerrecht, leiten und unter anderem zum Thema „Holdingstrukturen und Joint Ventures im internationalen Steuerrecht“ referieren.

www.dlapiper.com

Foto: beigestellt/Franz Althuber (DLA Piper Weiss-Tessbach)

Flower