Mag. Birgit Lenauer neue Leiterin der Stabstelle Compliance und Recht bei VAV

646
Birgit Lenauer
Birgit Lenauer

Mag. Birgit Lenauer, 30, leitet seit 1. Mai 2014 die neue Stabstelle Compliance und Recht bei der VAV Versicherungs-AG und berichtet direkt an den Vorstandsvorsitzenden.

Die studierte Juristin verfügt über mehrjährige nationale wie internationale Erfahrung auf dem Gebiet Compliance und steht sämtlichen Abteilungen des Unternehmens beratend zur Seite. Zunehmend wird sie ihre speziellen Kenntnisse – etwa auf dem Gebiet des Gesellschaftsrechtes – im Produktmanagement von Manager-Versicherungen (D&O; Rechtsschutz) einbringen.

„Die Versicherungsbranche erlebt einen stetigen Wandel. Solvency II und andere Regulative ergeben neue Herausforderungen, denen die VAV optimal Rechnung tragen will. Birgit Lenauer erfüllt alle notwendigen Kriterien, um uns bei diesen Entwicklungen mehr als nur zu unterstützen. Wir freuen uns außerordentlich sie in unserem Team begrüßen zu dürfen“, gibt sich Dr. Norbert Griesmayr, Generaldirektor der VAV Versicherungs-AG, erfreut über die neue Mitarbeiterin.

Zuletzt war die Juristin als Compliance Beauftragte bei einem Kreditkartenanbieter tätig. Zuvor sammelte sie nationale wie internationale Erfahrung in den Bereichen Recht, Compliance und Geldwäsche bei einem Versicherungs- und Wertpapierdienstleistungsunternehmen. Bereits während ihres Studiums verlagerte die gebürtige Burgenländerin ihre Schwerpunkte auf Banken- und Versicherungsrecht, bzw. Wirtschaftsrecht mit europäischem Handels- und Gesellschaftsrecht.
Diese intensive Auseinandersetzung mit der Thematik Compliance und verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts prädestiniert die Juristin für ihre Aufgabe bei der VAV Versicherungs-AG. Als interne Beraterin den Vorstand bei der täglichen Arbeit zu unterstützen, Compliance wirkungsvoll zu implementieren und sämtliche MitarbeiterInnen über neue, einschlägige Rechtsgegenstände zielgerichtet zu informieren.

„Mit den Kenntnissen und der Erfahrung von Frau Lenauer legen wir einen weiteren Grundstein für Geradlinigkeit, Rechtssicherheit und Transparenz in unserem Unternehmen. Gleichzeitig zeigen wir, dass kompetente, junge Leute bei der VAV große Chancen haben“, so Griesmayr.

www.vav.at

Foto: beigestellt

Flower