PHH Rechtsanwälte GMBH – begleitet 37 Millionen Euro-Transaktion für ERSTE Immobilienfonds

174

Dr. Christian Marth, Partner und Leiter des Real Estate Desk der Wiener Rechtsanwaltskanzlei Prochaska Heine Havranek (PHH) betreute ERSTE Immobilien KAG beim Erwerb eines Wiener Immobilienportfolios. ERSTE Immobilien KAG erwarb fünf Wiener Wohn- und Geschäftsgebäude im Gesamtwert von rund 37 Millionen Euro von conwert Immobilien Invest SE und deren Tochtergesellschaften für den ERSTE Immobilienfonds.

PHH verantwortete bei der Transaktion innerhalb weniger Wochen parallel zur Due-Diligence-Prüfung auch die Vertragsgestaltung und -verhandlung. Die Verträge wurden am 27. August unterzeichnet.

Die gegenständliche Transaktion, bei der zwei wesentliche heimische Player involviert waren, zeigt klar, dass Wohnimmobilien derzeit eine gefragte Investitionsform sind“, so Christian Marth. „In dieser Causa war vor allem rasche und effiziente Beratung erforderlich, was PHH aufgrund der flexiblen Struktur und des umfassenden Know-hows auszeichnet.

www.phh.at

Bildnachweis: © PHH

Flower