Univ.Prof. Nicolas Raschauer verstärkt CHSH

444
Nicolas Raschauer
Nicolas Raschauer

CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati gewinnt mit Univ.-Prof. Dr. Nicolas Raschauer ab 1. Jänner 2014 einen weiteren Experten für die Sozietät.

Herr Univ.-Prof. Dr. Nicolas Raschauer ist seit 1. Jänner 2014 als „Of Counsel“ für CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati tätig.

Fachlich wird Herr Prof. Raschauer vor allem die Bereiche „Öffentliches Wirtschaftsrecht“, „Europarecht“ sowie „Bankaufsichtsrecht“ unterstützen.

Prof. Raschauer (37) ist Professor für Öffentliches Recht an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz. Er leitet die Abteilung für öffentliches Unternehmensrecht, ist stellvertretender Vorstand des Instituts für Staatsrecht und Politische Wissenschaften und lehrt auch am Institut für Umweltrecht der JKU.

„In Zeiten stark zunehmender Regulierungsdichte und einer ebenso zunehmenden Kontrolldichte durch die Aufsichtsbehörden schätzen wir uns glücklich, einen derart ausgewiesenen Experten für unsere Kanzlei gewonnen zu haben“, freuen sich die bei CHSH für die Bereiche „Öffentliches Recht“ sowie „Bankaufsichtsrecht“ zuständigen Partner Dr. Hans Kristoferitsch und Dr. Peter Knobl über die Verstärkung.

Die Kooperation mit Prof. Raschauer wird die Kompetenz der Kanzlei weiter stärken und das Wachstum der Kanzlei fortsetzen.

www.chsh.com

Foto: beigestellt

Flower