Anwaltszentrum in Mödling

432

Mödling (OTS) – Die Rechtsanwaltskanzlei Beck Krist Bubits & Partner (BKB) baut ihre Mödlinger Kanzlei zu einem interdisziplinären Anwaltszentrum aus. Neben dem Know-how hochspezialisierter Teams profitieren die Mandanten der österreichweit tätigen Kanzlei künftig von einer engen interdisziplinären Zusammenarbeit mit Partnern aus verwandten Beratungsberufen. Dr. Rudolf Beck, Partner und Kanzleigründer von BKB: „Neben der immer mehr an Bedeutung gewinnenden Spezialisierung ist auch die branchen- und fächerübergreifende Zusammenarbeit bei der Abwicklung von komplexen Fällen besonders wichtig. Dafür schaffen wir mit unserem Anwaltszentrum die idealen Voraussetzungen.“

BKB, eine der größten Rechtsanwaltssozietäten Niederösterreichs, baut ihre Mödlinger Kanzlei zu einem interdisziplinären Anwaltszentrum aus. Neben dem Know-how hochspezialisierter Teams in den Bereichen Miet- und Liegenschaftsrecht, öffentliches Recht und Vergaberecht, Insolvenzrecht/Sanierungen, Familienrecht, Landwirtschafts- und Forstrecht, Transportrecht sowie Wirtschafts- und Arbeitsrecht ermöglicht die enge Zusammenarbeit mit Partnern aus verwandten Beratungsberufen (Notare, Wirtschaftstreuhänder, Sachverständige etc.) die Umsetzung interdisziplinärer Projekte.

Dazu Dr. Rudolf Beck, Partner und Kanzleigründer von BKB: „Die Anforderungen unserer Mandanten werden zunehmend komplexer. Um ihre Interessen in der heutigen schnelllebigen Zeit erfolgreich vertreten zu können, wird es immer wichtiger, schnell, schlagkräftig und vor

allem auch fächerübergreifend agieren zu können. Unser interdisziplinäres Anwaltszentrum ist der Schlüssel dazu. Es ermöglicht uns, den teamübergreifenden fachlichen Dialog zu

intensivieren und bildet das perfekte Grundgerüst für weitere Kooperationen mit Notaren, Wirtschaftstreuhändern, Sachverständigen etc.

Ziel ist, dass unseren Mandanten im Anwaltszentrum in Mödling die besten Köpfe an einem Ort zur Verfügung stehen. Daher haben wir uns dazu entschlossen, unser 2-köpfiges Team, das derzeit in Guntramsdorf arbeitet, in das Anwaltszentrum in Mödling zu integrieren.“

Während das Team aus Guntramsdorf in das Anwaltszentrum in Mödling übersiedelt, bleibt der Standort in Ebreichsdorf aufgrund seiner Nähe zum Bezirksgericht Ebreichsdorf bestehen. Die dortigen Mandanten werden im Zuge einer engen Zusammenarbeit ebenfalls auf das gesamte Know-how des interdisziplinären Anwaltszentrums zurückgreifen können.

In Zukunft werden im Anwaltszentrum in Mödling 12 Juristen tätig sein. Mit KPS (Steuerberater und Wirtschaftprüfer), Rechtsanwalt Dr. Burianek und Austrolaw Sommerbauer & Dohr Rechtsanwälte sowie Schenz & Haider Rechtsanwälte besteht eine enge Zusammenarbeit im Rahmen ständiger Kooperationen. Weitere Kooperationen mit ausgewiesenen Spezialisten sind geplant.

www.bkb-partner.at

Quelle: OTS

Flower