ARNOLD begleitet SIGNA bei Erwerb eines weiteren Top-Grundstücks am Hauptbahnhof

865
Florian Arnold
Bernhard Vetter und Nikolaus Arnold

Die SIGNA-Gruppe und die SEESTE Real Estate GmbH haben im Mai 2014 die Verträge über einen Erwerb des Baufelds A.05 durch die SIGNA-Gruppe am begehrten Gelände des neuen Wiener Hauptbahnhofes unterfertigt.

Die Liegenschaften weisen eine Brutto-Geschossfläche von insgesamt über 60.000 m² auf. Auf dem Gelände sollen hochwertige Eigentumswohnungen sowie ein Hotel entstehen.

Die SIGNA-Gruppe wurde bei dieser Transaktion von ARNOLD Rechtsanwälte (Team Nikolaus Arnold, Bernhard Vetter) vertreten.

ARNOLD Rechtsanwälte (Florian Arnold) hat Signa auch bereits beim Erwerb des Baufeldes A.01 des Hauptbahnhofs Wien, auf dem ein rund 88 Meter hoher spektakulärer Büroturm entsteht, vertreten.

www.arnold.biz

Foto: beigestellt

Flower