Bucerius Executive Education expandiert mit Legal Management Program für Anwaltschaft nach Österreich

114
Patrick Schroer

Das Bucerius Legal Management Program findet erstmalig in Wien zwischen dem 31. März und 10. Juni 2017 mit TeilnehmerInnen von ausgewählten Top- Kanzleien statt.

Mit dem Schwerpunkt „Vom Juristen zum Berater“ wird ein hochkarätiges Studienprogramm angeboten, das den JuristInnen wichtige komplementäre Management- & Beraterfähigkeiten vermittelt. Es ist das erste in sich geschlossene Fortbildungsprogramm für Anwälte, das sich auf zusätzliche Soft Skills fokussiert.

Die sechs jeweils eintägigen Module sind sowohl im Paket als auch einzeln buchbar und beschäftigen sich mit folgenden Themen: „Führen und Motivieren im Team“, „Verhandlungen sicher führen“, „Networking & Akquise“, „Juristisches Projektmanagement“, „Strategische Positionierung & PR“ sowie „Understanding Your Client’s Business“. Der Abschluss für die Teilnehmer erfolgt mit einem Zertifikat.

„Wir freuen uns sehr, mit dem Bucerius Legal Management Program Vienna nun auch auf dem österreichischen Markt präsent zu sein. Die Resonanz ist sehr positiv, für den Start im Frühjahr 2017 konnten zahlreiche Groß-Kanzleien als Partner gewonnen werden.“, so Dr. Patrick Schroer, Geschäftsführer der Bucerius Education.

Kooperationspartner und Mit-Initiatoren in Österreich sind die Beratungsfirmen Seinfeld Professionals und BSH advisors.

Foto: beigestellt

Flower