Daniela Witt-Dörring gewinnt Immobilienpreis Cäsar 2014 in der Kategorie Real Estate Consultants

471
Daniela Witt-Dörring
Daniela Witt-Dörring

Wichtigste Auszeichnung der österreichischen Immobilienwirtschaft geht erstmals an Rechtsanwalt.

Dr. Daniela Witt-Dörring MRICS, Partnerin bei Weber & Co. und Leiterin des Bereichs Immobilienrecht, wurde am 9. April 2015 mit dem Cäsar 2014 in der Kategorie Real Estate Consultants ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Palais Ferstel im Rahmen eines feierlichen Galaabends statt.

Der Cäsar hat sich in den vergangenen Jahren zur wichtigsten Auszeichnung der österreichischen Immobilienwirtschaft entwickelt. Die anerkannte Expertise von Daniela Witt-Dörring im Bereich Immobilienrecht und ihr Einsatz im Jahr 2014 bei der Führung der immobilienwirtschaftlichen Mandate unserer Sozietät wurden mit dieser Auszeichnung gewürdigt.

Die Vergabe des Preises erfolgte in einem dreistufigen Verfahren. Nach der Nominierungsphase, für die der Veranstalter des Cäsar den Verein für Qualität in der Immobilienwirtschaft „ImmQu“ mit dem Nominierungsrecht betraut hatte, wurden durch ein Publikumsvoting, bei dem in der Immobilienwirtschaft tätige Marktteilnehmer stimmberechtigt waren, fünf Finalisten bestimmt. In der Finalrunde wählte schließlich eine Fachjury die Preisträger in den jeweiligen Kategorien.

Im heurigen Wahlgang setzte sich Daniela Witt-Dörring nach Meinung der Fachjury gegenüber zwei weiteren verdienten Rechtsanwälten mit Spezialisierung auf Immobilienrecht und Immobilientransaktionen, einer technischen Consultant und einer immobilienwirtschaftlichen Consultant als Preisträgerin in der Kategorie Real Estate Consultants durch. Sie ist im Übrigen der erste Rechtsanwalt, der den Cäsar gewinnen konnte.

www.weber.co.at

Foto: beigestellt

Flower