Die Presse: Markus Fellner ist der meistempfohlene Wirtschaftsanwalt Österreichs

886
Dr Markus Fellner mit Presse-Redakteur Benedikt Kommenda

Markus Fellner, Partner von Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte, wurde im Zuge der Präsentation des „Presse“-Handbuchs Wirtschaftsanwälte am 12. September 2012 als meistempfohlener Anwalt geehrt. Als einziger Advokat wurde Fellner in fünf von zwölf Kategorien besonders empfohlen. Zudem wurde die Sozietät fwp im Bereich Baurecht, Immobilienwirtschaft und Mietrecht ausgezeichnet.

Das von der Tageszeitung „die Presse“ erstmals veröffentlichte Handbuch Wirtschaftsanwälte ist ein Verzeichnis österreichischer Wirtschaftskanzleien und präsentiert, auf intensiven Recherchen basierende, Empfehlungen über besonders herausragende Kanzleien und Anwälte.

fwp beweist die starke Position unter den österreichischen Wirtschaftsanwaltskanzleien und wurde in sechs von zwölf Kategorien besonders empfohlen: Banken, Kapitalmarkt und Versicherungen; Baurecht, Immobilienwirtschaft, Mietrecht; Insolvenzrecht und Restrukturierung; Konfliktlösung; M&A, Gesellschaftsrecht und Stiftungen und öffentliches Wirtschaftsrecht.
Markus Fellner gilt als brillant und durchsetzungsstark.

fwp Gründungspartner Markus Fellner wurde als einziger Anwalt in fünf von zwölf Kategorien besonders empfohlen. Die Mandanten schätzen Fellner´s Zielorientierung und professionelle Arbeitsweise, die Kollegen bezeichnen ihn als konfliktfreudig und durchsetzungsstark. „Die zahlreichen Empfehlungen freuen mich besonders, sie beweisen die qualitativ hochwertige Arbeit in meinem Team. Ich fühle mich, in der Art und Weise meine Klienten zu betreuen, bestätigt.“ so der fwp Partner. Markus Fellner wurde in den Bereichen Banken, Kapitalmarkt und Versicherungen; Baurecht, Immobilienwirtschaft, Mietrecht; Insolvenzrecht und Restrukturierung; Konfliktlösung und M&A, Gesellschaftsrecht und Stiftungen besonders empfohlen.

Quelle: PA fwp

Foto: beigestellt

Flower