DLA Piper holt Finanzierungs-Experten von Freshfields

251
 Attila Csongrady
Attila Csongrady

Die internationale Anwaltskanzlei DLA Piper Weiss-Tessbach verstärkt ihre Finanzierungs-Praxis mit dem renommierten Experten Dr. Attila K Csongrady (40).

Csongrady war zuletzt in leitender Position bei Freshfields seit 2006 tätig und ist seit Mitte Februar 2013 neuer Partner im Wiener Büro von DLA Piper.
Der Wirtschaftsjurist ist in Großbritannien und New York als Anwalt zugelassen und verfügt über langjährige internationale Erfahrung. Er berät Banken, Investoren und Unternehmen bei verschiedenen Formen von Finanzierungen. Besonders spezialisiert ist er auf grenzüberschreitende Finanzierungen von Akquisitionen und Projekten, strukturierte Finanz- und Kreditprodukte, Derivative sowie auf die Restrukturierung von Einzelkrediten oder Kreditportfolios.
Attila K Csongrady studierte Rechtswissenschaften an der ELTE Universität in Budapest, am Londoner King’s College und an der Boston University und hält einen Master of Science von der Corvinus Universität in Budapest als Ökonom. Vor seinem Eintritt bei DLA Piper war er bei anderen namhaften Anwaltskanzleien in London, Budapest und Wien in Führungspositionen tätig. Er spricht Deutsch, Englisch und Ungarisch.

Claudine Vartian
Claudine Vartian

Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Csongrady einen so ausgewiesenen Experten für DLA Piper gewinnen konnten. Sein spezielles Know-How in der Beratung von Banken bei grenzüberschreitenden Finanzierungen ist eine entscheidende Stärkung unserer Praxis„, sagt Dr. Claudine Vartian, Managing Partner bei DLA Piper Weiss-Tessbach.

www.dlpiper.com/austria

Fotos: beigestellt

Flower